Akkufahrrad mit 85 km Reichweite

Sanyo stellt Hybridfahrrad für Unternehmen vor 

Sanyo hat in Japan eine neue Variante seiner Eneloop-Fahrräder vorgestellt. Das CY-SPG226 ist vornehmlich für den Firmenbetrieb gedacht und kann mit einer Akkuladung bis zu 85 km weit fahren. Dabei nutzt es die Bremsenergie und das Bergabrollen, um die Akkus wieder aufzufrischen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das CY-SPG226 von Sanyo ähnelt einem Hollandrad mit tiefem Einstieg, geschwungener Gabel und einem vorn angebrachten Einkaufskorb, der mit bis zu zehn Kilo Gepäck beladen werden kann. Ein ausklappbarer Gepäckträger gehört ebenfalls dazu. Breite 26-Zoll-Räder sorgen für den Fahrkomfort, eine Federung gibt es nicht.

Stellenmarkt
  1. Central Demand Planner (m/w/d)
    Melitta Gruppe, Minden
  2. Doktorandin / Doktorand für (Bio)-Informatik oder verwandte Fächer (KI/»Data Science«)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
Detailsuche

Beim Treten wird der Fahrer durch den Elektromotor unterstützt, so dass größere Steigungen leichter bewältigt werden können. Der Motor des Eneloop-Rades hat eine Leistung von 250 Watt und die Getriebeübersetzung von maximal 1:2. Der Akku kann am heimischen Stromnetz in 3,5 Stunden wieder aufgeladen werden. Dazu ist ein spezielles Ladegerät erforderlich.

Das Gewicht des Rades liegt bei 32 kg. Das hohe Gewicht liegt nicht zuletzt an dem verstärkten Stahlrahmen, den Akkus, dem Motor und der Ladeelektronik. Sanyo setzt mit der Hybridfahrradreihe besonders auf Unternehmen, die bislang im Kurzsstrecken- und Lieferverkehr Motorräder und -roller einsetzen.

In Japan kostet das Sanyo CY-SPG226 rund 167.800 Yen (umgerechnet 1.320 Euro). Exportpläne sind bislang nicht bekanntgeworden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Klaro66 24. Apr 2009

Ist schon auf dem Markt,ähnlich. Wird von der Fa.ZEG vertrieben. Marke"Rixe...

aaaaaaaaaa 23. Apr 2009

sind ist die Zusatzleistung auch gerechtfertigt, um Normal radeln zu können ;o) Bzw...

blablub 23. Apr 2009

Für ältere/schwächere Leute ist so ein Hilfsmotor interessant. Für Motorrad braucht man...

blablub 23. Apr 2009

Du sollst das Teil ja auch nicht hochheben sondern nur aufrichten. Also effektiv eine...

BesserWisser1 23. Apr 2009

Gibt's in Bozen seit Jahren: http://frisbee.eu/html_ita/foreign_visitors/euro7deu.html Grüße



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Ampelkoalition: Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium
    Ampelkoalition
    Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium

    Aus dem geplanten Ministerium für Verkehr und Digitales wird ein Ministerium für Digitales und Verkehr. Minister Wissing erhält zusätzliche Kompetenzen.

  2. Bundesnetzagentur: 30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen
    Bundesnetzagentur
    30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, wann der Netzbetreiber/Provider den Vertrag nicht erfüllt. Es muss viel gemessen werden.

  3. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /