Abo
  • Services:

Buffalo bringt interne PATA-Festplatten mit USB-Anschluss

Speicherkapazität bis zu 224 GByte

Das japanische Unternehmen Buffalo Technology hat eine neue Variante seiner SSD-Festplatten im 2,5-Zoll-Format angekündigt. Die Serie SHD-NPUM ist nun mit Kapazitäten von bis zu 224 GByte erhältlich. Neben einer parallelen Schnittstelle ist auch ein Mini-USB-Anschluss vorhanden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die mechanikfreien Festplatten mit Flash-Speicher sind eigentlich für den Einbau bestimmt - doch dank ihrer USB-2.0-Schnittstelle können sie alternativ auch außerhalb des Rechnergehäuses eingesetzt werden. Ein besonders geschütztes Gehäuse wird dabei nicht eingesetzt. Über die USB-Schnittstelle kann zunächst bequem eine Kopie der aktuellen Festplatteninhalte oder ein Image auf die Platte gezogen werden, bevor sie eingebaut wird.

Stellenmarkt
  1. DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT, Bielefeld
  2. Rentschler Biopharma SE, Laupheim

Die Festplatten der SHD-NPUM-Serie sind mit Kapazitäten von 32, 64, 128 und 224 GByte erhältlich. Die Lesegeschwindigkeit wird mit 82,38 MByte pro Sekunde angegeben. Die SSDs sind mit MLC-NAND-Flashspeicher bestückt, der vergleichsweise wenige Schreibzyklen erlaubt.

Im Lieferumfang befindet sich Windows-Software von Acronis zum Anfertigen von Images, sowie zum Partitionieren, Kopieren und Löschen von Festplatten. Die Preise der Festplatten reichen von 14.000 bis 75.000 Yen, umgerechnet 110 bis 590 Euro. In Japan sollen die SSDs ab Mai 2009 erhältlich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen

:-) 23. Apr 2009

... die Seriennummer stimmte nicht, wetten?

:-) 23. Apr 2009

Nicht das Alter der Chips allein entscheidet über die Geschwindigkeit, sondern die...

nil 23. Apr 2009

Sollte es nicht "parallelen Schnittstelle" && !SATA heissen? Keinen lint verwendet?

Fehlentwicklung 23. Apr 2009

ist doch schon fast ToT

T-o_m 23. Apr 2009

bzw: Für was kann man diese Festplatten nutzen? Langzeitarchivierung?


Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /