Abo
  • Services:
Anzeige

Test: Ubuntu 9.04 mit überschaubaren Neuerungen

Auf dem Desktop nutzt Ubuntu das aktuelle Gnome 2.26. Das Brennprogramm Brasero enthielt Ubuntu zwar schon zuvor, erst mit Gnome 2.26 ist es aber das Standardbrennprogramm der Desktopumgebung und so auch besser integriert. So ersetzt es das Brenn-Plug-in des Dateimanagers Nautilus und kann auch aus dem Videoplayer Totem heraus Filme brennen. Totem enthält neue Plug-ins, um sich mit UPnP/DLNA-Servern zu verbinden. Anstatt des Gnome-Instant-Messengers Empathy setzt Ubuntu weiter auf Pidgin.

Anzeige

Eben dieser ist einer der Kandidaten, die das neue Benachrichtigungssystem verwenden. Auch Programme wie der Network-Manager verwenden das System. Ziel ist es, die unterschiedlichen Benachrichtigungen optisch zu vereinheitlichen. So blendet Ubuntu die Meldungen in der rechten oberen Ecke ein. Aber auch die Ereignisse von Funktionstasten bei Notebooks zeigt Ubuntu auf diese Art an.

Das sieht gut aus - und wirkt übersichtlicher, da nicht mehr jedes Programm einen eigenen Weg der Benachrichtigung wählt. Allerdings müssen Anwendungen angepasst werden, um das System zu verwenden. Pidgin und Evolution beispielsweise wurden entsprechend angepasst. Es kann jedoch immer passieren, dass ein Programm doch noch seinen eigenen Weg geht. Leider gehören dazu derzeit auch prominente Anwendungen wie Firefox. Hier ist also definitiv noch Arbeit nötig. Auch sind die Benachrichtigungen nicht ganz so unaufdringlich, wie die Entwickler sie beschreiben.

Eine Änderung gibt es auch bei der Benachrichtigung über Updates: Ubuntu startet den Update-Manager jetzt automatisch, statt ein Icon im Panel anzuzeigen. Über Sicherheitsupdates informiert das System dabei einmal pro Tag; Updates, die nicht sicherheitsrelevant sind, werden einmal wöchentlich angezeigt.

Wie üblich wurde zudem die enthaltene Software aktualisiert. Ubuntu 9.04 enthält unter anderem schon den Firefox 3.0.9, OpenOffice.org 3.0.1, Gimp 2.6.6 und Pidgin 2.5.5.

 Test: Ubuntu 9.04 mit überschaubaren NeuerungenTest: Ubuntu 9.04 mit überschaubaren Neuerungen 

eye home zur Startseite
deltachaos 09. Mär 2010

Auch wenn es hier niemanden mehr interessiert! Es ist einfach so das ein Kommunismus egal...

foomanshoo 28. Apr 2009

Letzthin musste ich bei einem Vista ein Netzwerk einrichten. Da muss ich Microsoft...

Misst... 28. Apr 2009

Misst irgendwie hatte ich überlesen das der ati 3d treiebr nicht mehr geht seufz nur mal...

funnyhill 27. Apr 2009

Hallo, ich habe gestern ubuntu 9.04 installiert und nun zeigt mir firefox keine seite...

The Insaint 26. Apr 2009

Nun, die 90% von denen du da redest und du anscheinend zu wissen glaubst, sind...


Eviltux. IT & Gesellschaft / 24. Apr 2009

Ubuntu 9.04 „Jaunty Jackalope" ist erschienen

Leben des wolf-u.li / 23. Apr 2009

Ubuntu 9.04 - Codename Jaunty - ist fertig



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  3. CSS Computer Software Service Franz Schneider GmbH, Heilbronn, Künzelsau
  4. über Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Großraum Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Samsung Galaxy S8 499,00€, PS4 inkl. FIFA 18 und 2 Controllern 279,00€)
  2. 44,99€ statt 60,00€

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: TV lebt

    most | 00:04

  2. Re: Richtig so, FDP!

    madMatt | 00:02

  3. Re: Also wieder nur umbauten

    Ach | 20.11. 23:59

  4. Re: Ohne Bildschirm

    grorg | 20.11. 23:54

  5. Re: RAM-Geschwindigkeit?

    grorg | 20.11. 23:50


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel