• IT-Karriere:
  • Services:

Windows 8 erhält einen überarbeiteten Kernel

Zwei Stellengesuche zu Windows 8 auf Microsofts Webseite erschienen

Noch sind die Arbeiten an Windows 7 nicht abgeschlossen, da geht es bei Microsoft schon um den Nachfolger. Für Windows 8 sucht der Softwarehersteller zwei Entwickler, die bei der Arbeit am Nachfolger von Windows 7 helfen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zwei verschiedene Jobausschreibungen finden sich auf Microsofts Webseite. Die eine Stellenausschreibung richtet sich an Programmierer, die viel von der Programmierung von Betriebssystemen verstehen. Denn für Windows 8 soll der Kernel des Betriebssystems optimiert werden, damit dieser schneller arbeitet.

Stellenmarkt
  1. Europäische Rechtsakademie, Trier
  2. Allianz Deutschland AG, München,Unterföhring

Außerdem will Microsoft demnach in Windows 8 Cluster-Unterstützung sowie die Fähigkeit einer One-Way-Replikation integrieren. Außerdem ist davon die Rede, dass der Dateizugriff erheblich verbessert werden soll. Vermutlich dafür ist eine neue Version des Distributed File System Replication (DFSR) geplant.

Die zweite Stellenausschreibung beschreibt vor allem den Einsatz für den Windows 8 Server.

Noch gibt es keine Angaben dazu, wann Microsoft Windows 8 veröffentlichen will.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)
  3. ab 2.174€

Paulas 12. Apr 2010

Wohl kaum Windows versucht ja mit diesen jenen Windows Distributionen Linux auszustechen...

nil 22. Nov 2009

Statt ein Inserat auf ihrer Seite zu schalten, hätten sie durchaus auch Linus persönlich...

Noel 10. Jun 2009

Komisch, alle meine Windows-Versionen (98, 2000, XP, Vista und jetzt 7) haben insgesamt...

firehorse 27. Apr 2009

fragen sie ihre CB ;) Komisch... immer mehr verwenden Linux, immer mehr verwenden OSX. Ob...

herRrscher 24. Apr 2009

1. Ich habe hier einen fast neuen PC mit Quadcore, 4GB Ram, Geforce 9800GT. Fuer Vista...


Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test: Jabra schlägt Apple, Bose hat andere Vorzüge
Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test
Jabra schlägt Apple, Bose hat andere Vorzüge

Wir haben endlich Bluetooth-Hörstöpsel mit Active Noise Cancellation (ANC) gefunden, die mehr bieten als Apples Airpods Pro.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Freebuds Studio im Test Huawei beißt sich an Sony und Bose die Zähne aus
  2. Musik Yamahas erster Kopfhörer mit ANC-Technik
  3. Elite 85t Jabra bringt kompakte ANC-Hörstöpsel für 230 Euro

    •  /