Abo
  • Services:

Appliance-Baukausten rBuilder 5 erschienen

Kostenlose Version verfügbar

RPath hat eine neue Version des rBuilder veröffentlicht. Damit können Firmen Softwareappliances erstellen - eine Kombination aus einer Anwendung und einer optimierten Linux-Distribution. Der rBuilder 5 ist jetzt auch in einer kostenlosen Variante erhältlich.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die neue Version 5 des rBuilder soll einfacher zu bedienen sein. Anbieter rPath verspricht, dass weniger Schritte nötig sind, um eine Appliance zu erstellen. Die Appliances bestehen aus einer Anwendung des Nutzers, die mit rPath' eigener Linux-Distribution kombiniert wird. Der Anwender soll sich um das Betriebssystem letztlich nicht kümmern müssen.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Paderborn
  2. dSPACE GmbH, Paderborn

Die Appliances können je nach Konfiguration direkt auf der Hardware laufen oder aber auf einem Hypervisor. Cloud-Umgebungen wie Amazon EC2 unterstützt rBuilder ebenfalls als Zielplattform. Laut rPath gibt es beim rBuilder 5 eine neue Bedienoberfläche mit verschiedenen Assistenten, die dabei helfen, eine Appliance zu erstellen. Gegenüber der Vorversion soll so nur noch die Hälfte der Schritte nötig sein.

Der rBuilder enthält ferner eine Managementkonsole, über die sich die Appliances auf die Zielplattform schicken und dort verwalten lassen. Eine Schnittstelle ermöglicht die Integration mit anderen Managementwerkzeugen. Verschiedene Arbeitsschritte, für die zuvor Skripte geschrieben werden mussten, können nun über eine grafische Oberfläche erledigt werden.

RBuilder bietet schon länger eine kostenlose Onlineversion des rBuilder an. Mit der Version 5 steht jetzt auch eine kostenlose Downloadvariante zur Verfügung. Die unterstützt bis zu 20 laufende Systeminstanzen. Gegenüber der Onlineversion wird nicht nur Amazon EC2 als Cloud-Plattform unterstützt. Wer Support und weitere Funktionen braucht, muss rBuilder erwerben. Preise dafür nennt rPath nicht.

Zu den Kunden von rPath zählen unter anderem Zimbra und die Asterisk-Firma Digium. Hinter rPath stehen eine Reihe ehemaliger Red-Hat-Mitarbeiter. Darunter auch Erik Troan, der unter anderem den RPM-Packet-Manager und den Installer Anaconda mitentwickelte.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /