Abo
  • Services:

Netzausfall bei T-Mobile (Update)

Bundesweite Netzstörungen

T-Mobile kämpft seit dem Nachmittag mit Störungen in seinem Mobilfunknetz. Sowohl abgehende als auch eingehende Gespräche sind zum Teil nicht möglich.

Artikel veröffentlicht am ,

Kunden von T-Mobile können am 21. April 2009 seit etwa 16 Uhr zum Teil keine Gespräche empfangen oder absetzen, obwohl das Handy signalisiert, im Netz eingebucht zu sein. Zum Teil scheitern nur eingehende Anrufe, während abgehende Gespräche möglich sind. Manche Nutzer melden auch, dass ihnen bereits das Einbuchen ins Netz nicht möglich ist.

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. über Kienbaum Consultants International GmbH, Südwestdeutschland

T-Mobile bestätigt die Probleme auf seiner Homepage: "Aufgrund einer technischen Störung steht Ihnen das T-Mobile Netz zurzeit nicht zur Verfügung. Wir arbeiten intensiv an einer Behebung der Störung." Golem.de konnte T-Mobile zwar für eine Stellungnahme noch nicht erreichen. Wir konnten das Problem in Berlin, München und Hamburg aber mit eigenen Geräten nachvollziehen. Während mit einer SIM-Karte zumindest abgehende Anrufe möglich waren, konnte mit einer anderen in der gleichen Funkzelle gar nicht telefoniert werden. Nach einem Neustart des Telefons war gar kein Einbuchen mehr möglich. Ein Leser aus Griechenland meldet, dass auch dort Roaming mit einer SIM-Karte von T-Mobile derzeit nicht möglich ist.

Die Störung betrifft auch den Versand von SMS und Datenübertragungen.

Nachtrag vom 21. April 2009, 20:15 Uhr:
Mittlerweile hat T-Mobile die Netzstörung behoben. Sowohl das Einbuchen ins Netz als auch Gespräche waren in Berlin und auch anderen Teilen Deutschlands wieder möglich, klappten aber nicht in jedem Fall.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

YY 22. Okt 2009

Mein Blackberry Storm ging heute morgen nicht an. Dann habe ich es bis heut Abend...

Gertrude 22. Apr 2009

Aber echt.

Original-ZumWinkel 22. Apr 2009

...

überwachung 22. Apr 2009

Die führen irgendwas im Schilde, hatte die gleichen Probleme. Vermutlich werden...

Alternativvv 22. Apr 2009

war zwar das hlr, datenverbindungen gingen aber auch zumindest teilweise net. im hlr...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

    •  /