Abo
  • Services:

Navigon Starter: Navigationsgerät bei Penny für 90 Euro

GPS-Gerät mit Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Ab 23. April 2009 bietet der Discounter Penny das GPS-Navigationsgerät Starter von Navigon zum Preis von 90 Euro an. Damit unterbietet der Discounter auch günstige Angebote bei Onlineshops, bei denen Versandgebühren hinzukommen würden.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Starter richtet sich Navigon vor allem an Einsteiger, die Grundfunktionen eines Navigationsgeräts haben wollen. Das Modell basiert auf dem Navigon 1200, verzichtet aber auf Geschwindigkeitsassistent, Fahrspurassistent Pro und Reality View Light. Gegen Aufpreis können diese und einige andere Funktionen per Softwareupdate nachgerüstet werden. Dem Gerät liegt Kartenmaterial von Deutschland, Österreich und der Schweiz bei.

Der Listenpreis für das Navigon Starter liegt bei 109 Euro, während der Straßenpreis sich knapp darunter einpendelt. In verschiedenen Onlineshops gibt es das Gerät auch günstiger als bei Penny. Dann kommen jedoch noch Versandgebühren dazu, was den Preisvorteil wieder zunichte macht. Somit stellt der Preis von Penny ein interessantes Angebot dar. Wer aber bereit ist, knapp 10 Euro mehr zu investieren, bekommt unter anderem bei Amazon.de das Navigon-Modell 2200 mit TMC-Unterstützung sowie Geschwindigkeitsassistent, Fahrspurassistent Pro, Reality View Pro und Text-to-Speech.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy Note 8 für 379€ statt 403,95€ im Vergleich)
  2. 549,99€ (Bestpreis!)
  3. 54€

honzo 22. Apr 2009

Garmin - nicht geschenkt!

Kindergarten 22. Apr 2009

was ist dabei, wie viele brauchen wirklich ein Ladegerät für zu Hause. 10 oder weniger...

OnlineGamer 21. Apr 2009

... leider ist es schon wieder teurer. :-) hatte mir aber eins gesichert! 90€ für das...


Folgen Sie uns
       


Xiaomi Mi 9 - Hands on (MWC 2019)

Xiaomi bringt das Mi 9 nach Europa. Der Europastart wurde auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona verkündet. Das Topsmartphone hat eine Triple-Kamera mit bis zu 48 Megapixeln. Es liefert für einen Preis ab 450 Euro eine sehr gute technische Ausstattung.

Xiaomi Mi 9 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13
  2. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  3. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    •  /