Western Digital: 2-TByte-Festplatte als Unternehmensversion

Stromsparende Festplatten der RE4-GP-Serie

Western Digital bringt eine 2-TByte-Festplatte als Variante für Unternehmen auf den Markt. Sie soll widerstandsfähiger gegenüber Vibrationen sein, weniger Leistung aufnehmen und mehr Cache an Bord haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Western Digitals Festplattenserie RE4-GP ist für den Dauerbetrieb ausgelegt und liefert Kapazitäten bis zu 2 TByte. Sie soll dabei besonders sparsam mit Energie umgehen. Für die Senkung der Leistungsaufnahme reduziert die Festplatte bei Bedarf die Geschwindigkeit der Leseköpfe und die Rotationsgeschwindigkeit der Platter. Die Festplatte versetzt sich auch in einen Ruhezustand, aus dem diese in weniger als einer Sekunde wieder aufwachen kann.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    HAURATON GmbH & Co. KG, Rastatt
  2. IT-Mitarbeiter (gn) als Anwendungsbetreuer für klinische Informationssysteme
    Universitätsklinikum Münster, Münster
Detailsuche

Western Digitals RE4-GP nutzt wie normale Desktopfestplatten die SATA-Schnittstelle mit 3 GBit/s. Zugriffe puffert die Festplatte über einen 64 MByte großen Cache. Der Hersteller verspricht, dass die neuen Festplatten 25 Prozent schnellere Datenübertragungsraten erreichen als die Vorgänger, die es mit höchstens 1 TByte gab.

Die RE4-GP soll sich auch im Rack mit mehreren anderen vibrierenden Festplatten vertragen können. Dazu bietet Western Digital in dieser Festplattenserie verschiedene Gegenmaßnahmen, die bei Eigen- und Fremdvibrationen für eine hohe Lese- und Schreibgenauigkeit sorgen sollen. Zwischen zwei Ausfällen der Festplatte sollen im Durchschnitt 1,2 Millionen Stunden liegen (MTBF).

Zum Preis und zur Verfügbarkeit der Festplatte machte Western Digital noch keine Angaben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Luftsicherheit
Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
Artikel
  1. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  2. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

  3. Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
    Kryptowährung
    Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

    3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

Raumzeitkrümmer 16. Apr 2012

Bezüglich der Kapazitätserweiterung mag das stimmen. Aber wird dadurch auch die...

philippmatthaeus 23. Jul 2009

Beitrag zu diesem Thema - Platte ist aber (noch) nicht kaputt: Habe vor ca. 2 Monaten...

Bouncy 21. Apr 2009

weil es mir vollkommen egal ist, ob eine festplatte ein paar watt mehr oder weniger...

ohne Name 21. Apr 2009

Das ist nicht ganz korrekt. MTBF 1.2Mio h bedeutet, dass bei 100 Platten der erste Defekt...

korrigiere 21. Apr 2009

a) Dicke Eier hat er wohl keine mehr bei 12,88TB p0rn ^^ b) Dicke Eier hat wohl keiner...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /