SmartTrack Neo - externes Multitouch-Trackpad aus Japan

Gestensteuerung zum Nachrüsten über die USB-Schnittstelle

Der japanische Tastaturhersteller und Distributor Diatec hat ein Multitouch-Trackpad als Zubehör für Notebook- und Desktop-PCs angekündigt. Das Filco SmartTrack Neo ermöglicht eine Gestensteuerung mit ein bis drei Fingern - sofern das Betriebssystem mitspielt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das SmartTrack Neo ist 11,65 cm lang, 9,18 mm breit und 14,5 mm hoch und wiegt inklusive des 2 Meter langen USB-Kabels 105 Gramm. Am unteren Rand sitzen zwei Mausknöpfe, darüber das 77,2 mm breite und 45 mm lange Touchpadfeld. Am Gehäuserand sitzen noch zwei weitere programmierbare Tasten.

Stellenmarkt
  1. Enterprise Risk Manager (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld
  2. Projektmanager (m/w/d) und Prozesssteuerung
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Wolfsburg
Detailsuche

Es erkennt Berührungen und Bewegungen von bis zu drei Fingern gleichzeitig. Damit ist eine Gestensteuerung möglich, etwa um Dokumente und Objekte auf dem Bildschirm blättern, bewegen, drehen, vergrößern oder verkleinern zu können.

So kann beispielsweise durch Streichen mit zwei Fingern gescrollt oder mit drei Fingern eine Seite umgeblättert werden. Durch eine Kreisbewegung der beiden Finger wird etwas gedreht und durch iPhone-typisches Spreizen oder Zusammenziehen der Finger wird ein Dokument skaliert.

Das setzt allerdings wie bei Multitouch-Trackpads oder Multitouch-Touchscreens voraus, dass die Anwendungen und das Betriebssystem auf die Gestensteuerung angepasst sind. Treiber für Windows XP und Vista werden mitgeliefert, sinnvoll ist Multitouch aber voraussichtlich erst ab Windows 7.

Golem Karrierewelt
  1. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell
  2. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure virtueller Vier-Tage-Workshop
    12.-15.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Filco SmartTrack Neo Portable Touch Pad mit der Modellnummer FTP500UB wurde von Diatec bisher nur für Japan angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


fuzzy 21. Apr 2009

Wenn ich viel tippe weiß ich sehr zu schätzen, dass der TrackPoint direkt in der Tastatur...

MJ 21. Apr 2009

Huhu Wow danke für den Pointer. Das Teil klingt echt geil, würde ich gerne mal...

ck (Golem.de) 21. Apr 2009

Danke für den Hinweis - ist nachgefügt. Es werden wirklich bis zu drei Finger erkannt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Studie VW ID.Aero vorgestellt
Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen

Nach der elektrischen Kompaktklasse und SUVs legt VW nun mit einer Limousine nach. Die Studie ID.Aero erinnert sehr stark an ein Verbrennermodell.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Studie VW ID.Aero vorgestellt: Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen
Artikel
  1. Klima-Ticket: Bund plant Nachfolger vom Neun-Euro-Ticket
    Klima-Ticket
    Bund plant Nachfolger vom Neun-Euro-Ticket

    Das Neun-Euro-Ticket könnte als Klimaticket weiterlaufen. Das geht aus einem Vorschlag für ein neues Klimaschutzsofortprogramm hervor.

  2. Vitali Klitschko: Zweifel an Giffeys Deepfake-These
    Vitali Klitschko
    Zweifel an Giffeys Deepfake-These

    Die Berliner Staatskanzlei spricht von einem Deepfake beim Gespräch zwischen Bürgermeisterin Franziska Giffey und dem falschen Klitschko. Nun gibt es eine neue These.

  3. E-Parktower: Die Ladelösung nach dem Paternoster-Prinzip
    E-Parktower
    Die Ladelösung nach dem Paternoster-Prinzip

    Um eine ausreichende Ladeinfrastruktur für Elektroautos aufzubauen, könnten auch unkonventionelle Lösungen hilfreich sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung SSD 1TB mit Kühlkörper (PS5-komp.) günstig wie nie: 127,73€ • MSI 32" WQHD 165 Hz günstig wie nie: 399€ • Saturn-Fundgrube: Restposten zu Top-Preisen • MindStar (AMD Ryzen 9 5900X 375€, Gigabyte RX 6900 XT 895€) • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 46 mm 205€ [Werbung]
    •  /