Abo
  • Services:
Anzeige

SmartTrack Neo - externes Multitouch-Trackpad aus Japan

Gestensteuerung zum Nachrüsten über die USB-Schnittstelle

Der japanische Tastaturhersteller und Distributor Diatec hat ein Multitouch-Trackpad als Zubehör für Notebook- und Desktop-PCs angekündigt. Das Filco SmartTrack Neo ermöglicht eine Gestensteuerung mit ein bis drei Fingern - sofern das Betriebssystem mitspielt.

Das SmartTrack Neo ist 11,65 cm lang, 9,18 mm breit und 14,5 mm hoch und wiegt inklusive des 2 Meter langen USB-Kabels 105 Gramm. Am unteren Rand sitzen zwei Mausknöpfe, darüber das 77,2 mm breite und 45 mm lange Touchpadfeld. Am Gehäuserand sitzen noch zwei weitere programmierbare Tasten.

Anzeige

Es erkennt Berührungen und Bewegungen von bis zu drei Fingern gleichzeitig. Damit ist eine Gestensteuerung möglich, etwa um Dokumente und Objekte auf dem Bildschirm blättern, bewegen, drehen, vergrößern oder verkleinern zu können.

So kann beispielsweise durch Streichen mit zwei Fingern gescrollt oder mit drei Fingern eine Seite umgeblättert werden. Durch eine Kreisbewegung der beiden Finger wird etwas gedreht und durch iPhone-typisches Spreizen oder Zusammenziehen der Finger wird ein Dokument skaliert.

Das setzt allerdings wie bei Multitouch-Trackpads oder Multitouch-Touchscreens voraus, dass die Anwendungen und das Betriebssystem auf die Gestensteuerung angepasst sind. Treiber für Windows XP und Vista werden mitgeliefert, sinnvoll ist Multitouch aber voraussichtlich erst ab Windows 7.

Das Filco SmartTrack Neo Portable Touch Pad mit der Modellnummer FTP500UB wurde von Diatec bisher nur für Japan angekündigt.


eye home zur Startseite
fuzzy 21. Apr 2009

Wenn ich viel tippe weiß ich sehr zu schätzen, dass der TrackPoint direkt in der Tastatur...

MJ 21. Apr 2009

Huhu Wow danke für den Pointer. Das Teil klingt echt geil, würde ich gerne mal...

ck (Golem.de) 21. Apr 2009

Danke für den Hinweis - ist nachgefügt. Es werden wirklich bis zu drei Finger erkannt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  2. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  2. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal
  3. iPhone X Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

Smartphone-Speicherkapazität: Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
Smartphone-Speicherkapazität
Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  1. iPhone Apple soll auf Qualcomm-Modems verzichten
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. Handy am Steuer Gericht bestätigt Apples Unschuld an tödlichem Autounfall

Rubberdome-Tastaturen im Test: Das Gummi ist nicht dein Feind
Rubberdome-Tastaturen im Test
Das Gummi ist nicht dein Feind
  1. Surbook Mini Chuwi mischt Netbook mit dem Surface Pro
  2. Asus Rog GL503 und GL703 Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen
  3. Xbox One Spielentwickler sollen über Maus und Tastatur entscheiden

  1. Re: Nett

    Technik Schaf | 15:31

  2. Re: Die Gesellschaft hat Schuld

    Ispep | 15:27

  3. Re: Wer bezahlt die 750,00 ¤ Anschlussgebühr

    eddia | 15:26

  4. Re: 500¤ ohne MwSt. und Zubehör reine Abzocke

    FreiGeistler | 15:25

  5. Re: warum wischt ihr nicht einfach alles weg?

    rsaddey | 15:23


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel