Abo
  • IT-Karriere:

OCZ: Neue SLC-SSDs mit hohem Tempo

Speicherkapazitäten liegen bei 60 und 120 GByte

Von OCZ gibt es zwei neue Solid State Disks (SSDs), die den teuren, aber schnellen SLC-Flashspeicher einsetzen. Damit erreichen die Laufwerke hohe Schreib- und Lesegeschwindigkeiten. OCZ bewirbt die 2,5-Zoll-SSDs für den Einsatz in Servern und Workstations, sie passen aber auch in Notebooks.

Artikel veröffentlicht am ,

OCZ bietet zwei neue SSDs für den Unternehmenseinsatz an, die mit dem schnellen SLC-Flashspeicher ausgestattet sind. Sie sind vor allem für Serverumgebungen und andere Unternehmensanwendungen gedacht. Zur Wahl stehen bei der "Vertex EX"-Serie ein 60-GByte-Modell und ein 120-GByte-Modell. Beide Modelle werden im 2,5-Zoll-Format mit der SATA-3Gb-Schnittstelle ausgeliefert und haben eine Bauhöhe von 9,3 mm. Notebookfestplatten haben in der Regel eine Bauhöhe von 9,5 mm. Die SSDs wiegen 77 Gramm und sind damit etwas leichter als herkömmliche Festplatten.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Klosterfrau Berlin GmbH, Berlin

OCZs neue SSDs bewegen sich nah an der gegenwärtigen Grenze der SATA-Schnittstelle von 3 GBit/s. Die SSDs sollen bis zu 260 MByte/s vom Datenträger an den Rechner schicken. Die Daten können beim 60-GByte-Modell auf die SSD mit maximal 200 MByte/s geschrieben werden. Typische Schreibraten liegen laut OCZ bei 100 MByte/s.

Die Daten des größeren Modells entsprechen größtenteils der 60-GByte-Variante. Das große Modell hat Platz für 120 GByte an Daten und ist mit einer Schreibgeschwindigkeit von bis zu 210 MByte/s geringfügig schneller.

Für die SSDs gelten die Vorteile, die auch auf viele andere Speichermedien aus Flashspeichern zutreffen. Sie sind leise, wenig stoßempfindlich, leicht, haben eine besonders geringe Zugriffszeit (weniger als eine Millisekunde) und nehmen mit 0,5 bis 2 Watt recht wenig Leistung auf.

Durchschnittlich soll es über alle SSDs gerechnet alle 1,5 Millionen Stunden zu einem Ausfall des Speichers kommen. OCZ warnt vor dem Einsatz von Defragmentierprogrammen, die die Lebenszeit verringern können. Der Hersteller gibt eine Garantie von zwei Jahren auf die SLC-SSDs.

Beide Laufwerke sind noch nicht verfügbar. Details zu Preisen oder der Verfügbarkeit nannte der Hersteller noch nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. HP 14-Zoll-Notebook für 389,00€, Asus ROG 27-Zoll-Monitor für 689,00€, Corsair...
  2. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  3. 339,00€
  4. 269,00€

RATM 22. Apr 2009

"ocz is leider bisher dafür bekannt extrem billige controller zu verbauen" Lies mal...

Ema Strobel 21. Apr 2009

Interessant: OCZ bewirbt die 2,5-Zoll-SSDs für den Einsatz in Servern und Workstations...

zomg 21. Apr 2009

und villeicht manchmal auch noch die fabrik die die blurays presst :D

Hotohori 21. Apr 2009

Ich freue mich immer wieder wie oft es News zu neuen SSDs gibt. Warum? Weil je mehr...

Bouncy 21. Apr 2009

gibt es doch ab 50€ (8gb) bzw. ab 70€ (32gb) - für kleine, billige systeme reicht das...


Folgen Sie uns
       


Bose Frames im Test

Die Sonnenbrille Frames von Bose hat integrierte Lautsprecher, die den Träger mit Musik beschallen können. Besonders im Straßenverkehr ist das offene Konzept praktisch.

Bose Frames im Test Video aufrufen
iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

    •  /