• IT-Karriere:
  • Services:

Bildbearbeitung kostenlos in eigene Website integrieren

Aviary veröffentlicht API

Aviary hat eine Programmierschnittstelle für seine Grafikanwendungen vorgestellt, mit der jeder Entwickler die Grafikbearbeitungswerkzeuge des Herstellers auf eigenen Webseiten einbinden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den Produkten, die mit der Aviary-API angesprochen werden können, zählen Raven, ein Vektorgrafikeditor, der ähnlich wie Adobe Illustrator arbeitet, und Phoenix, ein Bildbearbeitungsprogramm, dessen Ebenenverwaltung an Photoshop anküpft. Im Gegensatz zu Photoshop bringt Phoenix aber auch ein Werkzeug zum gemeinsamen Bearbeiten von Bildern über das Internet mit.


Aviary vector icons from mpeutz on Vimeo.

Stellenmarkt
  1. Insight Health GmbH & Co. KG, Waldems
  2. OEDIV KG, Bielefeld

Zum Portfolio gehören außerdem mit Toucan eine Browseranwendung, mit der Farbharmonien entwickelt werden können, und Peacock, mit dem Grafikmuster entworfen werden.

Alle Produkte basieren auf Flash und sind kostenlos und ohne jegliche Abomodelle nutzbar. Aviary hat außerdem ein Buch veröffentlicht, mit dem die Anwendung der eigenen Produkte gezeigt wird. Nach der Anmeldung kann der Programmierer auf die Anleitung zur Aviary-API zugreifen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Felix92 21. Apr 2009

Mit www.multipic.de und dann die Bilder bearbeiten via Picnik und Api .. imho viel...

Mal anders 21. Apr 2009

Schönes Ding ... Das kann ich gut gebrauchen :) Danke !

Mal anders 21. Apr 2009

Du kennst Virtualisierung ? Ich finde die Gegenargumentation immer extrems sinnfrei...

alteslego 21. Apr 2009

Oder http://www.picturehit.de

martino66 21. Apr 2009

das es hierbei noch um eine Beta-Version handelt. Also erst einmal abwarten. MfG Martino


Folgen Sie uns
       


    •  /