Abo
  • Services:

SAP-Freiberufler sind sinkender Nachfrage ausgesetzt

Wirtschaftskrise sorgt für Nachfragerückgang

Die auf SAP spezialisierten Freiberufler müssen sich auf schwere Zeiten einstellen. Die Projektnachfrage geht zurück, obwohl diese Gruppe nach wie vor die am meisten nachgefragten IT-Selbstständigen sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Die IT-Personalagentur Gulp hat eine sinkende Nachfrage nach SAP-Freiberuflern festgestellt. Sie sank im März 2009 auf den tiefsten Stand seit Oktober 2005. SAP-Projekt-Offerten machen aktuell nur einen Anteil von 17,6 Prozent an allen über die Projektbörse abgewickelten Kontakten aus.

Gulp-Projektmarktindex
Gulp-Projektmarktindex
Stellenmarkt
  1. MT AG, Frankfurt am Main
  2. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin

Im März 2009 gab es insgesamt 1.603 Anfragen nach selbstständigen SAP-Experten über Gulp. Im Vergleich zum Vormonat ging die Nachfrage um 3,7 Prozent zurück.

Doch sind IT-Spezialisten, die sich selbstständig gemacht haben, bislang kaum von der Wirtschaftskrise betroffen. Im Februar 2009 waren bereits mehr Projektanfragen eingegangen als im Januar und auch der März verzeichnete ein Wachstum von 4,2 Prozent gegenüber dem Vormonat.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ROG Rapture GT-AC5300 + Black Ops 4 für 303,20€ + Versand statt 345€ im Vergleich, RT...
  2. 79,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. GTA V für 16,82€ und The Elder Scrolls Online: Morrowind für 8,99€)
  4. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...

Siga 21. Apr 2009

Das erinnert an den Film "Grabgeflüster"("Plots with a view") mit Christopher Wslken und...

Aloha Olé 21. Apr 2009

Oh, das sollte hier hin https://forum.golem.de/read.php?31955,1729550,1729842#msg-1729842

Brotsuppe 21. Apr 2009

Hmm. Nur wenn ein kompletter Container mit jahrelangen Doing ("Inder & Co.", versuch...

Tony_ 21. Apr 2009

Zu Anfangszeiten mag SAP ja die Innovation schlechthin gewesen sein, mit Standardsoftware...

SinaSAPelSAP 21. Apr 2009

... ich sehe da einen stark ansteigenden Trend in der Graphik in den letzten 4 Monaten...


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /