Abo
  • Services:
Anzeige

Eingeschränktes DivX 7 für den Mac

DivX Plus HD kann unter MacOS X mit DivX 7 Pro noch nicht erzeugt werden

Nun gibt es auch eine MacOS-X-Version des Videocodecs DivX 7. Allerdings hinkt sie der Windows-Version deutlich hinterher und bereitet Probleme.

Zwischen dem kostenpflichtigen DivX 7 Pro für Windows und für MacOS X (ab Version 10.4) gibt es einen großen Unterschied: Es lassen sich unter MacOS X mit DivX Pro und dem DivX Converter noch keine DivX-Plus-HD-Dateien (.MKV) erzeugen. Diese sind aber dank H.264- und AAC-Kompression deutlich effizienter als die MPEG-ASP-Videos der DivX-6-Codecs.

Anzeige

Dafür können laut Beschreibung mit beiden Varianten von DivX 7 (Pro) for Mac aber wenigstens die auf Windows-Rechnern erstellten DivX-7-MKVs wiedergegeben werden. Im offiziellen DivX-Forum gibt es allerdings Mac-Nutzer, bei denen das laut eigenen Angaben nicht ohne Probleme funktioniert. So wird unter anderem der AAC-Sound nicht wiedergegeben oder es gibt Fehlermeldungen. Solange bis es überall problemlos funktioniert, empfiehlt sich Quicktime mit der Codec-Sammlung Perian.

DivX 7 Pro for Mac kostet 15,99, enthält den DivX-Pro-Codec, die Wiedergabesoftware DivX Player, DivX Web Player und den Videoumwandler DivX Converter. Die kostenlose Variante kommt mit eingeschränktem Codec, DivX Player sowie zeitlich beschränkten Testversionen von DivX Pro (sechs Monate) und DivX Converter (15 Tage). Upgrades von DivX 6 Pro auf DivX 7 Pro sind kostenpflichtig möglich.


eye home zur Startseite
DerMuedeJoe 21. Apr 2009

Mit den Rechnern nicht arbeiten, um Missverständnissen aus dem Weg zu gehen.

Alex Keller 21. Apr 2009

Habe VLC & das QuickTime Plugin Perian. Zusammen können die über 400 Codecs. also was ist...

QDOS 21. Apr 2009

naja, leute die kein HD wollen brauchen nicht wirklich H.264, für die wird DivX/XviD...

QDOS 21. Apr 2009

naja aber der großteil der opensource setzt ja nicht auf die Windows-Frameworks in ihren...

bierbauch 21. Apr 2009

Kostenlos registrieren Vorteile nutzen Sichern Sie sich Ihren eigenen Benutzernamen und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. C.B.C. Computer Business Center GmbH, Frankfurt
  3. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  4. TenneT TSO GmbH, Dachau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-50%) 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs

  2. Aldi Talk

    Nachbuchung des ungedrosselten Datenvolumens wird teurer

  3. Stiftung Warentest

    Zu wenig Datenschutz in Dating-Apps

  4. Mobilfunk

    Vodafone und Telefónica nutzen Glasfaser gemeinsam

  5. Indiegames-Rundschau

    Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

  6. Android P

    Hintergrund-Apps wird Zugriff auf Kamera und Mikro verwehrt

  7. Online-Glücksspiele

    Bei Finanzsperren droht illegale Vorratsdatenspeicherung

  8. Betaversionen

    AirPlay 2 aus iOS und TVOS 11.3 entfernt

  9. Homee

    Homekit mit Z-Wave, Zigbee und Enocean verbinden

  10. Apfel

    Apple lässt sich Regenbogenlogo schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Leistungsstarke arm hardware?

    DY | 10:32

  2. Re: Subnautica

    Sharra | 10:31

  3. Re: Aktueller denn je

    tromboner | 10:31

  4. Re: Plausibilitätscheck

    _Winux_ | 10:29

  5. Re: Danke für die Offenlegung

    budweiser | 10:28


  1. 10:33

  2. 10:16

  3. 09:40

  4. 09:08

  5. 09:06

  6. 08:33

  7. 08:01

  8. 07:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel