Abo
  • Services:

Sonys Blu-ray-Player BDP-S360 - bald in Europa

Auch als Heimkinokomplettsystem angekündigt

Sonys neuer Blu-ray-Player BDP-S360 wird ab Juli 2009 auch in Europa erhältlich sein. In den USA erscheint er einen Monat früher.

Artikel veröffentlicht am ,

Der BDP-360 ist der Nachfolger des BDP-S350. Beide unterstützen eine 24p-Ausgabe, Bonusview (Profil 1.1), BD-Live und verfügen über einen Upscaler (Precision Cinema HD Upscale) für bessere DVD-Wiedergabe auf hochauflösenden Fernsehern oder Projektoren. Zu den Videoausgängen zählen HDMI, Komponente, Composite und S-Video.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ilmenau
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Beim Ton hat Sonys neues Einsteigergerät mehr als sein Vorgänger zu bieten: 7.1-Kanal-Klang über Dolby TrueHD und Dolby Digital Plus, DTS-HD High Resolution Audio und DTS-HD Master Audio - jeweils decodiert oder im Bitstream über HDMI. Ton kann digital auch über optisches oder koaxiales SPDIF ausgegeben werden. Analog kann der BDP-S360 nur Stereoton ausgeben.

Zugriff auf das Onlinebonusmaterial von Blu-ray-Filmen gibt es über eine Ethernet-Schnittstelle. Als Speicher für Downloads wie Trailer, Spiele oder Zusatzinterviews muss ein USB-Stick eingesteckt werden. Sony legt dem BDP-S360 keinen bei.

Der BDP-S360 kann neben Blu-ray-, DVD- und selbst gedrehten AVCHD-Filmen auch Musik-CDs sowie JPEG-Fotos abspielen. Allerdings kann er im Gegensatz zu einigen Konkurrenten keine MP3- und DivX-Dateien wiedergeben.

Sony Deutschland will den BDP-S360 ab Juli 2009 für 299 Euro ausliefern. Für das besser ausgestattete Modell BDP-S560 wurde noch kein Lieferzeitraum und kein Euro-Preis bekanntgegeben.

Im August folgt ein Paket aus BDP-S360, AV-Receiver und 5.1-Kanal-Lautsprechersystem - als HTP-BD36SF wird es 849 Euro kosten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. ab 225€
  3. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20

ernstl. 20. Apr 2009

Daher ist meine Wahl auf den lange erhältlichen Panasonic BD-35 gefallen. Der beherrscht...

Berthold Wimmer 20. Apr 2009

Was ist ein M5?

Der Nordstern 20. Apr 2009

Neee. Aber früher wurde das ja gern als Hauptgrund vorgeschoben, warum neue Geräte zur...

sfsfsdf 20. Apr 2009

bei kassettenlaufwerken hat sich gerne mal der tonkopf verschoben, so dass die total...


Folgen Sie uns
       


Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert

Amazons Basics-Reihe beinhaltet eine Reihe von PC-Peripheriegeräten. Wir haben uns alles nötige bestellt und überprüft, ob sich ein Kauf der Produkte lohnt.

Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei
  2. Kritik an Eckpunkten Bitkom warnt vor deutschem Alleingang bei 5G-Sicherheit
  3. 5G-Ausbau USA lenken bei Huawei-Aufträgen angeblich ein

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

    •  /