Abo
  • Services:

Medienunternehmer Murdoch kauft Giga.de

Spieleportal IGN.com hat künftig beim Kölner Giga.de-Angebot das Sagen

Eigentlich sollten bei Giga.de demnächst die Server abgestellt werden, doch es kommt anders: Die amerikanische IGN.com-Gruppe, Eigentum von Medienunternehmer Rupert Murdoch, übernimmt die Kölner Gamingwebseite. Damit spielt ein weiterer Großkonzern im deutschen Markt für Computerspiele-Berichterstattung mit.

Artikel veröffentlicht am ,

Medienunternehmer Rupert Murdoch steigt über sein amerikanisches Gamingportal IGN.com beim Kölner Betreiber von Giga.de ein, haben die Unternehmen offiziell mitgeteilt. Damit hat die Webseite, knapp drei Wochen nachdem der über Premiere laufende Fernsehsender Giga abgeschaltet wurde, eine neue Heimat gefunden und ist nicht mehr von einem Aus bedroht. Eine Wiederaufnahme des TV-Sendebetriebs ist unwahrscheinlich.

Giga.de hatte zuletzt Premiere gehört und damit indirekt ebenfalls dessen Großaktionär Murdoch. Die neue Beteiligung ist allerdings unmittelbarer, der künftige Einfluss der Amerikaner wohl wesentlich größer. Giga.de soll als Marke erhalten bleiben, aber der Austausch von Inhalten mit IGN.com intensiviert werden - auch in der Vergangenheit haben die beiden Webseiten zusammengearbeitet. Für IGN.com bedeutet es den Einstieg in den deutschen Markt; bislang ist das Unternehmen in Europa nur mit einem Angebot in Großbritannien an den Start gegangen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,79€ inkl. Rabatt

Stataniel 22. Apr 2009

Micha Schlieper, einer der Ursachen vom Ende der Community GIGA war die Aussicht auf...

sdfsff 21. Apr 2009

blubber blubber

Das Mikey-Kind 20. Apr 2009

Das war mir bis gerade nicht bewusst unlink /brain/ign.de

Siga 20. Apr 2009

Man sollte nicht von Nationaliäten bei Beteiligungen die Erwartungen konditionieren...

Ne bitte... 20. Apr 2009

giga verpötält unser jugend nur. Ich wette Giga hat indriekt auch mit dem...


Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV Stick im Test Video aufrufen
Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Logitechs MX Vertical im Test: So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein
Logitechs MX Vertical im Test
So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein

Logitech hat mit der MX Vertical erstmals eine vertikale Maus im Sortiment. Damit werden Nutzer angesprochen, die gesundheitliche Probleme bei der Mausnutzung haben - Schmerzen sollen verringert werden. Das Logitech-Modell muss sich an der deutlich günstigeren Alternative von Anker messen lassen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Logitech MX Vertical Ergonomisch geformte Maus soll Handgelenke schonen
  2. Razer Mamba Elite Razer legt seine Mamba erneut mit mehr RGB auf
  3. Logitech G305 Günstige Wireless-Maus mit langer Laufzeit für Gamer

    •  /