• IT-Karriere:
  • Services:

Software Freedom Law Center empfiehlt Umstellung auf GPLv3

GPLv2 sei nicht klar genug formuliert

GPL-lizenzierte Projekte sollten von der GPLv2 auf die GPLv3 wechseln. Das empfiehlt das Software Freedom Law Center (SFLC) anlässlich der Einigung zwischen TomTom und Microsoft. Durch klare Formulierungen schütze die Lizenz Entwickler besser.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Microsoft hatte TomTom wegen Patentverletzungen durch die auf Linux basierenden Navigationsgeräte des Unternehmens verklagt. Nachdem TomTom zurückgeklagt hatte, einigten sich die beiden Unternehmen schließlich. Dafür lizenzierte TomTom die entsprechenden Patente von Microsoft. TomTom versicherte, das Patentabkommen stehe im Einklang mit der GPLv2.

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg

Das Software Freedom Law Center, das Rechtsberatung für Open-Source-Entwickler bietet, weist nun darauf hin, dass nicht geprüft werden könne, ob die Lizenz tatsächlich eingehalten wird. Das liegt daran, dass der Großteil der Übereinkünfte nicht veröffentlicht wurde.

Denkbar sei eine Verletzung des Absatzes 7 der GPLv2, so das SFLC. Da dieser Absatz sehr unklar formuliert sei, ließe sich eine Verletzung nur nachweisen, wenn die genauen Inhalte des Patentabkommens bekannt wären. Die Möglichkeit, diesen Abschnitt unterschiedlich auszulegen, nutze Microsoft aus, um Patentabkommen abzuschließen. Der Absatz 7 legt fest, dass die Bestimmungen der Lizenz komplett erfüllt werden müssen. Ist dies beispielsweise aufgrund des Vorwurfs einer Patentverletzung nicht möglich, darf die GPL-lizenzierte Software nicht mehr vertrieben werden.

Die GPLv3 sei hier klarer formuliert und schütze damit auch davor, dass Unternehmen Projekten Patentabkommen aufzwingen können. Ein Abkommen zwischen TomTom und Microsoft wäre nach der GPLv3 nicht erlaubt, so das SFLC. Es empfiehlt daher, Projekte sollten auf die GPLv3 umschwenken. Dies sei ein erster Schritt, um die Patentbedrohung durch Unternehmen wie Microsoft auszuschalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 419,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Wumpi 20. Apr 2009

Das ist der hohe Preis der GPL.

le D 20. Apr 2009

Es geht nicht um den Vorteil von TomTom, sondern um den Vorteil für die Programmierer...


Folgen Sie uns
       


Star Wars Jedi Fallen Order angespielt

In Star Wars Jedi Fallen Order kämpft der Spieler als junger Jedi-Ritter gegen das schier übermächtige Imperium.

Star Wars Jedi Fallen Order angespielt Video aufrufen
Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

    •  /