Abo
  • Services:

Windows 7: Kommt der Release Candidate Anfang Mai?

Microsoft stellte versehentlich Downloadseite für Vorabversion online

Am 5. Mai 2009 könnte der Release Candidate von Windows 7 erscheinen. Er wird dann für die Allgemeinheit zum Ausprobieren bereitstehen, wenn sich die Informationen auf einer Webseite von Microsoft bestätigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf einer Microsoft-Partner-Seite von Microsoft stand für einige Stunden ein Downloadhinweis auf den Release Candidate von Windows 7. Mittlerweile wurde dieser Link entfernt und die Seite aktualisiert, berichtet unter anderem CNet.com. Auf der betreffenden Webseite wurde auch der Termin genannt, wann die neue Vorabversion von Windows 7 für die Allgemeinheit zur Verfügung stehen wird: der 5. Mai 2009. Derzeit ist unklar, ob die betreffende Webseite nur irrtümlich zu früh online gestellt wurde und ob der darauf zu findende Termin stimmt.

 

Wie auch bei der Beta von Windows 7 wird es den Release Candidate vermutlich für Technet- und MSDN-Abonnenten geben, bevor die Allgemeinheit darauf Zugriff erhalten wird. Wie groß der zeitliche Vorlauf sein wird, ist nicht bekannt. Vermutlich werden aber zunächst Microsoft-Partner als erste eine Downloadmöglichkeit erhalten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)

el*animal 21. Apr 2009

Du hattest den Smilie dahinter vergessen ;-) LG el*animal

wingman30de 20. Apr 2009

Hallo Elke, was willst Du in Zukunft noch mit Windows XP? Spätestens wenn es keine...

godlikeasusual 20. Apr 2009

Schade, ich verstehe deine Frage nicht ... Vielleicht kann ich zumindest so antworten...

Albrecht von... 20. Apr 2009

Ja, endlich hört MS mal auf diese ständig meckernden Leute im Internet, die dauernd...

ubuntu_user 20. Apr 2009

- also bei vista hat man ja endlich die /user/.. struktur der unix/linux angepasst bzw...


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /