Abo
  • Services:
Anzeige

GTA Chinatown Wars: Der 100.000-Einheiten-Flop

Experten: Nintendo-Handheld nicht geeignet für Erwachsenenspiele

Rund 100.000 verkaufte Exemplare hat Rockstar Games bislang von dem nur für Nintendo DS/DSi erhältlichen GTA Chinatown Wars verkauft - obwohl die Spielemarke bekannt ist wie kaum eine andere, und obwohl die Qualität stimmt. Taugt der Nintendo-Handheld nicht für erwachsene Zielgruppen?

Um die 89.000 Einheiten hat Rockstar Games nach jüngsten Zählungen bislang von GTA Chinatown Wars in den USA verkauft, hierzulande kommen noch rund 7.000 Stück dazu. Alles in allem soll die Gesamtmenge bislang bei rund 100.000 liegen. Branchenexperten rechnen nun damit, dass sich das Spiel insgesamt rund eine halbe Million Mal verkaufen wird. Vor der Veröffentlichung des Programms war erwartet worden, dass GTA für die DS/DSi-Plattform zwar nicht mit dem großen Bruder GTA 4 mithalten kann, aber die Erwartungen lagen bei 500.000 Einheiten in den ersten sechs Monaten und insgesamt bis zu 2 Millionen Exemplaren - was jetzt unerreichbar erscheint. Der Titel kam Ende März 2009 auf den Markt, er ist exklusiv für Nintendo DS und DSi erhältlich.

Anzeige
 

Über die Gründe für die vergleichsweise schlechten Verkaufszahlen gibt es kaum Spekulationen. Die Analysten sind sich einig, dass die Plattform schuld sei. GTA als Spiel für Erwachsene - auch die USK hat keine Freigabe für Jugendliche erteilt - könne auf DS/DSi nicht genug Kunden finden, weil das Gerät in erster Linie von Kindern und Frauen gekauft werde.


eye home zur Startseite
f0st3r 01. Jan 2010

Warum soll ich bitte aufm DS GTA zocken wenns auf meinem TFT bei GTA4 einfach geiler...

Al 22. Apr 2009

mal ehrlich, das game passt super zum DS. Ich hab echt selten so bei einem Spielchen...

ThadMiller 21. Apr 2009

Mein Atari Lynx vergammelt auch :)

alphaflight83 20. Apr 2009

Wer erzählt, dass die PS3 nicht besser aussieht als die WII der nutzt entweder das...

fad al-erroh 20. Apr 2009

also ob die grafik schon mal was mit spielspass zu tun gehabt haette. tetris, bejeweled...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Brabender Technologie GmbH & Co. KG, Duisburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. SWMH Service GmbH, München, Stuttgart
  4. über Hays AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

  1. Re: Endlich das Hauptproblem erkannt

    stan__lemur | 00:17

  2. Re: Gibt es da auch eine ethische Bewertung oder...

    freebyte | 00:15

  3. Re: Wird irgendwo ein Blitzer aufgestellt...

    stan__lemur | 00:06

  4. Re: Illegal

    lear | 00:06

  5. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    Yash | 20.02. 23:57


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel