Abo
  • Services:

The Beatles: Rock Band - mit Fab-4-Instrumenten 200 Euro

Alternativ auch als Software ohne Instrumente erhältlich

Fast der Bass von Paul McCartney, beinahe das Schlagzeug von Ringo Starr und weitere Instrumente liegen dem "Limited Edition Premium Bundle" von The Beatles: Rock Band bei. Pseudopilzköpfe müssen für den Spaß aber tief in die Schlaghosen greifen - 200 Euro kostet das Komplettpaket.

Artikel veröffentlicht am ,

Am 09.09.09 beginnt "A hard day's night": Dann erscheint weltweit die Beatles-Spezialausgabe der Musikspielreihe Rock Band. Deren "Limited Edition Premium Bundle" kostet in Europa 199 Euro (USA: 249 US-Dollar) und enthält mehrere Spezialinstrumente. Dem Paket liegt ein als Elektrogerät spielbares Modell des Höfner-Basses, wie ihn Paul McCartney gerne gespielt hat, sowie ein E-Schlagzeug im Retrolook und mit offizieller Beschriftung des von Ringo Starr bevorzugten Herstellers Ludwig bei. Außerdem sollen ein Mikrofon samt Ständer und ein paar Überraschungen beiliegen.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart
  2. Software AG, Berlin

The Beatles: Rock Band - Bild des 'Limited Edition Premium Bundle'
The Beatles: Rock Band - Bild des 'Limited Edition Premium Bundle'

Alternativ ist die Pilzkopfversion von Rock Band als Software ohne Ausstattung für rund 60 Euro erhältlich. Fans können dann mit den bereits erhältlichen Rock-Band-Instrumenten im Wohnzimmer rocken oder die meisten Guitar-Hero-Tonwerkzeuge verwenden. Das Programm, das in Zusammenarbeit von Harmonix und MTV Games entsteht und von Electronic Arts vertrieben wird, erscheint für Xbox 360, Playstation 3 und Nintendo Wii.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

jm2c 20. Apr 2009

ich glaube, damit ist weniger das Spiel selbst gemeint, als vielmehr die Möglichkeit...

Macht mal hinne 17. Apr 2009

Genau die Instrumente hab ich gemeint... Ja, wie so oft bekommt Europa die Reste. :(


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Logitechs MX Vertical im Test: So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein
Logitechs MX Vertical im Test
So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein

Logitech hat mit der MX Vertical erstmals eine vertikale Maus im Sortiment. Damit werden Nutzer angesprochen, die gesundheitliche Probleme bei der Mausnutzung haben - Schmerzen sollen verringert werden. Das Logitech-Modell muss sich an der deutlich günstigeren Alternative von Anker messen lassen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Logitech MX Vertical Ergonomisch geformte Maus soll Handgelenke schonen
  2. Razer Mamba Elite Razer legt seine Mamba erneut mit mehr RGB auf
  3. Logitech G305 Günstige Wireless-Maus mit langer Laufzeit für Gamer

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /