Abo
  • Services:

Google baut seine Suchergebnisse um

Mehr Sitelinks, neue Referrer und Umstellung auf Ajax geplant

Google zeigt in seinen Suchergebnissen künftig mehr sogenannte Sitelinks an. Bislang waren diese Links nur beim jeweils ersten Suchergebnis zu finden. Darüber hinaus plant Google eine Umstellung seiner Suchergebnisseiten auf Ajax.

Artikel veröffentlicht am ,

Sitelinks zeigen auf wichtige Unterseiten einer Website, beispielsweise die Einstiegsseiten von Rubriken. Google erkennt solche Seiten und stellt sie bislang unter dem jeweils ersten Suchergebnis dar. Sie sollen Nutzern einen Überblick über große und komplexe Websites samt passender Einstiegspunkte geben.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt, Nürnberg

Künftig weitet Google diese Sitelinks aus und zeigt auch unter weiteren Suchergebnissen entsprechende Links an. Während unter dem ersten Suchergebnis mitunter acht Sitelinks zu finden sind, werden unter den weiteren Suchergebnissen maximal vier Sitelinks in einer Zeile angezeigt.

Google geht davon aus, dass die Sitelinks den entsprechenden Seiten mehr Besucher bescheren. Allerdings bietet der Suchmaschinenbetreiber auch die Möglichkeit, die Anzeige von Sitelinks für seine Website über Googles Webmaster Tools zu sperren.

Zudem ändert Google die Referrer von Nutzern, die auf Suchergebnisse klicken. Grund dafür ist eine geplante Umstellung auf Ajax-basierte Suchergebnisseiten. Künftig sollen die Suchergebnisse über JavaScript nachgeladen werden, ohne dass dabei eine ganze Seite neu angefordert werden muss. Das soll das Blättern durch die Suchergebnisse beschleunigen, erklärte Google gegenüber CNet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ (erscheint am 10. April)
  2. (pay what you want ab 0,88€)
  3. 99,99€ (versandkostenfrei)
  4. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)

1620xxl 09. Okt 2009

Grüzi, Eine Webseite in AJAX kann mit Seitentiteln dargestellt werden. Ob man hierzu...

Siga 17. Apr 2009

Alles gleich reinladen war nicht gemeint. Allerdings könnte komprimierung/entity...


Folgen Sie uns
       


Bewerbungsgespräch mit der KI vom DFKI - Bericht

Wir haben uns beim DFKI in Saarbrücken angesehen, wie das Training von Bewerbungsgesprächen mit einer Künstlichen Intelligenz funktioniert.

Bewerbungsgespräch mit der KI vom DFKI - Bericht Video aufrufen
Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
Windenergie
Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  2. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise
  3. Windenergie Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Einfuhrsteuern: Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?
Einfuhrsteuern
Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?

Bei einem No-Deal-Brexit könnten viele britische Produkte teurer und schwerer lieferbar werden - auch der populäre Bastelrechner Raspberry Pi. Mit genauen Prognosen tun sich deutsche Elektronikhändler derzeit schwer, doch decken sie sich schon vorsorglich mit den Komponenten ein.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. UK und Gibraltar EU-Domains durch Brexit doch wieder in Gefahr

Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

    •  /