Abo
  • Services:

Schnelle LED-Multifunktionsgeräte von Oki

MC560 mit und ohne Duplexeinheit

Oki hat mit dem MC560 ein Multifunktionsgerät mit LED-Farbdrucker vorgestellt, das als Alternative zu Farblaser-Multifunktionsgeräten positioniert wird. Das Gerät wird in zwei Varianten angeboten und kann ans Netzwerk angeschlossen werden. Die MC560-Modellfamilie druckt, scannt, kopiert und faxt in DIN A4.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Oki MC560n druckt einseitig und der MC560dn mit einem Duplex-Druckwerk auch doppelseitig. Die Druckgeschwindigkeit gibt Oki mit 20 Farbseiten und 32 Schwarz-Weiß-Seiten pro Minute an. Die Auflösung liegt bei 1.200 x 600 dpi. Die Multifunktionsgeräte beherrschen PCL5c und PCL 6 sowie PostScript 3 und können neben A4-Papier auch Banner mit bis zu 1,2 Metern länge bedrucken. Der Einzug des Flachbettscanners mit 600 x 1.200 dpi Auflösung fasst 50 Seiten.

Oki MC560
Oki MC560
Stellenmarkt
  1. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Die Oki-Geräte sind von Hause aus mit Netzwerkanschlüssen ausgerüstet. Darüber können sie nicht nur drucken, sondern auch scannen oder per E-Mail die eingescannten Dokumente weiterschicken. Der eingebettete LDAP-Dienst erlaubt es zudem, Kontakt- und E-Mail-Daten aus einem existierenden Verzeichnisserver zu laden.

Oki gewährt fünf Jahre Garantie auf die Belichtungseinheit und auf das Gesamtgerät drei Jahre Garantie mit Vorortservice. Die neue Oki-Serie MC560 soll ab 16. April 2009 erhältlich sein. Der MC560n kostet rund 1.050 Euro und bietet 300 Seiten Papiervorrat und 256 MByte Speicher. Der MC560dn mit Duplexeinheit bietet 512 MByte Speicher und kostet rund 1.190 Euro. Optional wird ein zweites Papierfach mit 530 Blatt Kapazität angeboten.

Oki liefert Treiber für Windows ab 2000 und für MacOS X.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 23,99€
  3. (-20%) 47,99€

KMX 16. Apr 2009

Akkuschrauber fragte: Diese Drucker sind mit Laserdruckern zu vergleichen, nur dass das...

Mauz 16. Apr 2009

Weniger bewegliche Teile langlebiger das LEDs verwendet werden können schneller sein als...

Alfons Rudnik 16. Apr 2009

Eingabe zum Scannen: Stapel mit 10 Blätter ungerade Seiten = vorderseite, gerade...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /