Abo
  • Services:

Schnelle LED-Multifunktionsgeräte von Oki

MC560 mit und ohne Duplexeinheit

Oki hat mit dem MC560 ein Multifunktionsgerät mit LED-Farbdrucker vorgestellt, das als Alternative zu Farblaser-Multifunktionsgeräten positioniert wird. Das Gerät wird in zwei Varianten angeboten und kann ans Netzwerk angeschlossen werden. Die MC560-Modellfamilie druckt, scannt, kopiert und faxt in DIN A4.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Oki MC560n druckt einseitig und der MC560dn mit einem Duplex-Druckwerk auch doppelseitig. Die Druckgeschwindigkeit gibt Oki mit 20 Farbseiten und 32 Schwarz-Weiß-Seiten pro Minute an. Die Auflösung liegt bei 1.200 x 600 dpi. Die Multifunktionsgeräte beherrschen PCL5c und PCL 6 sowie PostScript 3 und können neben A4-Papier auch Banner mit bis zu 1,2 Metern länge bedrucken. Der Einzug des Flachbettscanners mit 600 x 1.200 dpi Auflösung fasst 50 Seiten.

Oki MC560
Oki MC560
Stellenmarkt
  1. Schuler Pressen GmbH, Erfurt
  2. EVIATEC Systems AG, Ludwigsburg

Die Oki-Geräte sind von Hause aus mit Netzwerkanschlüssen ausgerüstet. Darüber können sie nicht nur drucken, sondern auch scannen oder per E-Mail die eingescannten Dokumente weiterschicken. Der eingebettete LDAP-Dienst erlaubt es zudem, Kontakt- und E-Mail-Daten aus einem existierenden Verzeichnisserver zu laden.

Oki gewährt fünf Jahre Garantie auf die Belichtungseinheit und auf das Gesamtgerät drei Jahre Garantie mit Vorortservice. Die neue Oki-Serie MC560 soll ab 16. April 2009 erhältlich sein. Der MC560n kostet rund 1.050 Euro und bietet 300 Seiten Papiervorrat und 256 MByte Speicher. Der MC560dn mit Duplexeinheit bietet 512 MByte Speicher und kostet rund 1.190 Euro. Optional wird ein zweites Papierfach mit 530 Blatt Kapazität angeboten.

Oki liefert Treiber für Windows ab 2000 und für MacOS X.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. 4,99€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  4. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

KMX 16. Apr 2009

Akkuschrauber fragte: Diese Drucker sind mit Laserdruckern zu vergleichen, nur dass das...

Mauz 16. Apr 2009

Weniger bewegliche Teile langlebiger das LEDs verwendet werden können schneller sein als...

Alfons Rudnik 16. Apr 2009

Eingabe zum Scannen: Stapel mit 10 Blätter ungerade Seiten = vorderseite, gerade...


Folgen Sie uns
       


Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live

Frostpunk ist ein düsteres Aufbauspiel, aber mit der Unterstützung unserer Community haben wir frostige Zeiten im Livestream überwunden.

Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
    Ancestors Legacy angespielt
    Mittelalter für Echtzeit-Strategen

    Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

    1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

    Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
    Datenschutz
    Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

    Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
    2. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
    3. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

      •  /