Piranha Bytes zeigt Ingame-Szenen aus Risen

Geheimnisvolle Vulkaninsel offenbart erste Spielstätten

Erstmals sind Ingame-Szenen aus dem Rollenspiel Risen zu sehen. Der inoffizielle Nachfolger zu Gothic 3 entsteht derzeit bei Piranha Bytes und versetzt Spieler auf eine mysteriöse Vulkaninsel.

Artikel veröffentlicht am ,

Risen
Risen
Die Gothic-Rollenspiele leben davon, dass am Bildschirm eine lebendige, glaubwürdige Welt entsteht. Jetzt zeigt das Entwicklerteam erstmals bewegte Szenen direkt aus Risen, dem inoffiziellen Nachfolger von Gothic. Sie beginnen am Strand nach einem Schiffsunglück, dann geht es um mysteriöse Kreaturen, eigenartige Erdstöße sowie um Tempel, die aus dem Erdreich hervorbrechen. Die Handlung erstreckt sich über vier Kapitel.

 

Risen basiert auf einer neuen Engine und entsteht für Windows-PC und Xbox 360. Die beiden Versionen sollen unterschiedliche Steuerungs- und Interface-Systeme sowie plattformspezifische Unterschiede im Kampfsystem verwenden. Nach aktuellem Stand kommt das Spiel Ende 2009 auf den Markt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


omg 20. Apr 2009

mal überlegen warum es risen und nicht gothic 4 heisst .. dann weiss man wer die rechte...

Noraksa 17. Apr 2009

Hey das ganze ist ein Ingameszenen Teaser, der auf der Alphaversion basiert, was erwartet...

ach du meine güte 16. Apr 2009

zu sehn auf den Bildern und das gleich 3 fach vorhanden. Ich frag mich ob sie eine party...

Nolan ra Sinjaria 16. Apr 2009

Neue Steuerung? bissu wahnsinnig? Das hat mir bei G3 schon gereicht puh! dachte schon...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Prehistoric Planet
Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!

Musik von Hans Zimmer, dazu David Attenborough als Sprecher: Apples Prehistoric Planet hat einen Kindheitstraum zum Leben erweckt.
Ein IMHO von Marc Sauter

Prehistoric Planet: Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!
Artikel
  1. Star Wars: Cal Kestis kämpft in Jedi Survivor weiter
    Star Wars
    Cal Kestis kämpft in Jedi Survivor weiter

    EA hat offiziell den Nachfolger zu Star Wars Jedi Fallen Order angekündigt. Hauptfigur ist erneut Cal Kestis mit seinem Roboterkumpel BD-1.

  2. Fahrgastverband Pro Bahn: Wo das 9-Euro-Ticket sicher gilt
    Fahrgastverband Pro Bahn
    Wo das 9-Euro-Ticket sicher gilt

    Die Farbe der Züge ist entscheidend, was bei der Reiseplanung in der Deutsche-Bahn-App wenig nützt. Dafür laufen Fahrscheinkontrollen ins Leere.

  3. Retro Gaming: Wie man einen Emulator programmiert
    Retro Gaming
    Wie man einen Emulator programmiert

    Warum nicht mal selbst einen Emulator programmieren? Das ist lehrreich und macht Spaß - wenn er funktioniert. Wie es geht, zeigen wir am Gameboy.
    Von Johannes Hiltscher

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 evtl. bestellbar • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Gigabyte RTX 3080 12GB günstig wie nie: 1.024€ • MSI Gaming-Monitor 32" 4K günstig wie nie: 999€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) [Werbung]
    •  /