Abo
  • Services:
Anzeige

Exchange Server 2010 als öffentliche Beta veröffentlicht

Finale Version soll im zweiten Halbjahr 2009 erscheinen

Noch in diesem Jahr wird die fertige Version des kommenden Exchange Server erwartet. Ab sofort steht eine Betaversion vom Exchange Server 2010 als Download zur Verfügung. Damit kann geschaut werden, welche Neuerungen das neue Produkt zu bieten hat.

Mit dem Exchange Server 2010 lassen sich in Outlook Voice-Mails als Vorschau anzeigen und mit Exchange Voice-Mail können individuelle Rufweiterleitungsmenüs erzeugt werden. Ebenfalls im Zusammenspiel mit Outlook können E-Mails für eine bessere Übersicht in Konversationen sortiert werden. Dabei scheint es sich um die aus vielen anderen E-Mail-Programmen bekannte Thread-Funktion zu handeln.

Anzeige

Der neue Exchange Server warnt den Anwender vor dem Versand einer E-Mail, wenn sie an viele Empfänger außerhalb des Unternehmens geht. Damit sollen vertrauliche Informationen das Unternehmen nicht verlassen. Falls der Nutzer vorschnell in einer E-Mail-Unterhaltung auf "Allen antworten" geklickt hat, kann er dies mit einem neuen Befehl wieder rückgängig machen. Zudem soll die Nutzung über Outlook Mobile und Outlook Web Access mit der neuen Version vom Exchange Server vereinheitlicht werden.

Den Exchange Server 2010 will Microsoft auch zur Miete als Onlinedienst anbieten und verspricht, dass sich dadurch die Kosten reduzieren lassen. Installierte Exchange-Systeme sollen sich bei einem Ausfall leichter wieder beleben lassen.

Die öffentliche Betaversion des Exchange Server 2010 steht als Download über www.microsoft.com/exchange/2010 bereit. Die fertige Software wird im zweiten Halbjahr 2009 erwartet.


eye home zur Startseite
Brotgesicht 16. Apr 2009

"Exchange Server 2010 als öffentliche Beta veröffentlicht" "(..) welche Neuerungen das...

_tumult_ 16. Apr 2009

hauptsache irgendwas behauptet ... kostet weniger : OK, stimmt! Kann mehr ?? -> Bin mit...

adh 16. Apr 2009

Neu ist, dass der Server das für dich bereits erledigt hat, und das nicht der Client...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg
  4. E. Zoller GmbH & Co. KG Einstell- und Messgeräte, Pleidelsheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. (-72%) 5,55€
  3. (-80%) 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten

  2. Sounddesign

    Wie vertont man ein geräuschloses Auto?

  3. IBM

    Watson versteht Sprache und erstellt Dialoge in Unity-Games

  4. Mobilfunk

    Telefónica Deutschland gewinnt 737.000 neue Vertragskunden

  5. Burnout Paradise Remastered

    Hochaufgelöste Wettrennen in Paradise City

  6. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs

  7. Aldi Talk

    Nachbuchung des ungedrosselten Datenvolumens wird teurer

  8. Stiftung Warentest

    Zu wenig Datenschutz in Dating-Apps

  9. Mobilfunk

    Vodafone und Telefónica nutzen Glasfaser gemeinsam

  10. Indiegames-Rundschau

    Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Komplett falscher Ansatz

    Sharra | 12:36

  2. Re: So ein Blödsinn

    Niaxa | 12:34

  3. Re: Die Abrollgeräusche der Reifen...

    mgra | 12:34

  4. PIEP PIEP PIEP

    dabbes | 12:34

  5. Re: Ankündigungsweltmeister (kT)

    Dwalinn | 12:34


  1. 12:20

  2. 12:02

  3. 11:56

  4. 11:32

  5. 10:48

  6. 10:33

  7. 10:16

  8. 09:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel