Abo
  • Services:

Europäischer Playstation-Chef David Reeves geht in Ruhestand

Andrew House, bisher Chief Marketing Officer, wird neuer SCEE-Chef

Nie wieder Fragen nach Preissenkungen für die PS3: David Reeves, Chef von Sony Computer Entertainment Europe, zieht sich zurück. Er hatte seit 1995 bei dem Unternehmen gearbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,

David Reeves, SCEE
David Reeves, SCEE
David Reeves ist noch bis zum 30. April 2009 Chef von Sony Computer Entertainment Europe (SCEE), dann geht der Brite in den Ruhestand. Reeves hatte seit 1995 für das Unternehmen gearbeitet, zuerst als Verantwortlicher für die Märkte Deutschland, Österreich und die Schweiz. Seit 2005 war er Leiter für den gesamten europäischen Markt. Unter seiner Führung wurden Playstation Portable und Playstation 3 in Europa veröffentlicht. In seiner Freizeit will sich Reeves künftig im sozialen Bereich engagieren.

 

Sony hat bereits einen Nachfolger für Reeves benannt: Er heißt Andrew House und ist derzeit noch Chief Marketing Officer bei Sony. House arbeitet seit 1990 für das Unternehmen; während dieser Zeit hat er fünf Jahre in Japan verbracht und war auch längere Zeit für Sony America tätig.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 77€ (Vergleichspreis 97€)
  2. 39,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Vergleichspreis 69...
  3. für 185€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. MSI Z370 Tomahawk für 119€ statt 143,89€ im Vergleich und Kingston A1000 240 GB M.2...

Du bist raus 17. Apr 2009

Kein Wunder, bei dem Mißerfolg!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gaystation 17. Apr 2009

genial.

dumm 16. Apr 2009

genaugenommen bin ich nur deswegen immer wieder auf golem.de ;)

ffff 15. Apr 2009

.. Kapitän und Mitarbeiter bitte als erstes.

ps3user 15. Apr 2009

Ich weiß ja nicht ob du jemals eine PS3 in der Hand gehabt hast oder ob du von der...


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /