Kostenlose E-Books von Microsoft

Bücher zum Small Business Server und zu Visual Basic

Microsoft feiert 25 Jahre Microsoft Press. Aus diesem Anlass gibt es für einen begrenzten Zeitraum zwei E-Books zum Download, die für Windows-Administratoren und -Programmierer interessant sein könnten.

Artikel veröffentlicht am ,

Von Microsoft gibt es für einen kurzen Zeitraum zwei kostenlose Bücher als PDF-Dateien. Damit feiert Microsoft Press das 25-jährige Bestehen. Am 22. März 1984 erschien das erste Buch bei Microsoft Press: "The Apple Macintosh Book" von Cary Lu.

Stellenmarkt
  1. Leitung IT Steuerung & Governance (w/m/d)
    Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
  2. Anwendungsprogrammierer (m/w/d)
    DECKEL MAHO Seebach GmbH, Seebach (Thüringen)
Detailsuche

Die beiden Microsoft-Bücher, die jetzt kostenlos zur Verfügung stehen, behandeln Windows-Themen. Der "Windows Small Business Server 2008 Administrator's Companion" und "Microsoft Visual Basic 2008 Express Edition: Build a Program Now!" sind 712 beziehungsweise 254 Seiten starke PDF-Dateien, die sich an Administratoren und Programmierer richten.

Die Bücher sind 24 und 7 MByte große PDF-Dateien, die nach dem Herunterladen zunächst umbenannt werden müssen. Um an die Bücher zu kommen, ist ein Live-Account notwendig. Der kostenlose Download ist bis zum 22. April 2009 möglich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


lalabala 03. Mai 2009

Also kostenlose Ebooks gibt es schon lang, z.B. auf http://www.gratis-ebooks.at das ist...

klopps 16. Apr 2009

Don´t feed the troll!

jarod1701 16. Apr 2009

oh ja, und es kostet Traffic, und Zeit, und Bandbreite und Speicherplatz... bla bla bla

Fun 16. Apr 2009

Ja das klingt gut, ist vorgemerkt. (memo an mich selbst: endlich das Server 2008 Buch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel

National Ignition Facility hat das Lawson-Kriterium der Kernfusion erreicht, aber das gilt nur für echte Reaktoren, keine Laserexperimente.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Wissenschaft: Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel
Artikel
  1. THG-Prämie: Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox
    THG-Prämie
    Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox

    Findige Vermittler bieten privaten Wallbox-Besitzern Zusatzeinnahmen für ihren Ladestrom. Wettbewerber sind empört.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

  2. Erazer Engineer X20: Aldi-PC mit Geforce RTX 3070 für 1.800 Euro
    Erazer Engineer X20
    Aldi-PC mit Geforce RTX 3070 für 1.800 Euro

    Das Gaming-System von Aldi kombiniert acht Alder-Lake-Kerne mit einer Ampere-Grafikkarte und 32 GByte RAM, dazu ein Inwin-Gehäuse.

  3. Internet: Indien verbannt den VLC Media Player
    Internet
    Indien verbannt den VLC Media Player

    Weder Downloadlink noch Webseite des VLC Media Players können von Indien aus aufgerufen werden. Der vermutete Grund: das Nachbarland China.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Playstation Sale: Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Günstig wie nie: SSD 1TB/2TB, Curved Monitor UWQHD LG 38"/BenQ 32" • Razer-Aktion • MindStar (AMD Ryzen 7 5800X3D 455€, MSI RTX 3070 599€) • Lego Star Wars Neuheiten • Bester Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /