Abo
  • Services:
Anzeige

Den Desktop automatisch aufräumen

MoveOut verschiebt Dateien regelbasiert

Die kostenlose Windows-Anwendung MoveOut sorgt für Ordnung in den Ordnern des PCs. Mit frei definierbaren Regeln werden die Dateien in den überwachten Ordnern automatisch verschoben.

Viele Nutzer verwenden den Desktop oder "Eigene Dateien" als Dateiablage. Schnell entsteht ein unüberschaubares Sammelsurium unterschiedlichster Dateien. MoveOut nimmt sich dieser Ordner an und verfrachtet ihre Inhalte in frei definierbare Unterordner.

Die Anwendung arbeitet im Hintergrund und kann zum Beispiel dafür eingesetzt werden, sämtliche Bilddateien vom Schreibtisch in einen Ordner Bilder zu verschieben. Ausnahmen können ebenfalls definiert werden.

Anzeige

In den Regeln kann vorab festgelegt werden, ob bei namensgleichen Dateien überschrieben, umbenannt oder der Anwender gefragt werden soll. MoveOut legt Ordner an, die im Regelset definiert, aber auf dem Rechner des Anwenders noch nicht vorhanden sind. Standardmäßig kontrolliert MoveOut alle drei Sekunden die Ordner. Der Wert kann jedoch in den Optionen geändert werden.

Die Regeln können auf Wunsch deaktiviert werden. Eine Simulation der Auswirkungen, die die Regeln haben, besitzt MoveOut ebenso wenig wie eine Undo-Funktion. Da MoveOut lediglich auf den Dateinamen und die Endung zugreifen kann, bleiben komplexere Funktionen wie datums- oder gar inhaltsbasierte Regeln außen vor, die etwa die Software Noodlesoft Hazel für MacOS X erlaubt.

MoveOut belegt im Betrieb nur rund 4,2 MByte Arbeitsspeicher. Die Benutzung ist kostenlos.


eye home zur Startseite
ggghgf 17. Apr 2009

kann doch trotzdem müll sein.

Fun 16. Apr 2009

Ok, danke. :)

blabla bla 15. Apr 2009

Gibt es auch ein Plasmoid für. http://www.kde-look.org/content/show.php/Magic+Folder...

sven333 15. Apr 2009

das entsprechende script gibt es im Internet und belegt fast keinen Plattenplatz und ist...

Bouncy 15. Apr 2009

ohje, bleib' du mal lieber bei deinen pinguinen :p a) gibt es den befehl schon lange...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  2. NOWIS GmbH, Oldenburg
  3. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 42,99€
  2. (heute u. a. Gran Turismo + Controller für 79€, ASUS ZenFone 4 Max für 199€ und Razer...
  3. 499€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    User_x | 20:16

  2. Re: Digitalisierung, Bedeutung?

    Juge | 20:14

  3. Re: Wenig neues

    PhonierDeluxe | 20:14

  4. Re: Ladeleistung

    User_x | 20:12

  5. Re: Verbessert

    jo-1 | 20:11


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel