Abo
  • Services:

Konami hat die Spielerechte an Horrorfilmreihe "Saw"

Actionadventure mit viel Horror soll Halloween auf den Markt kommen

Alle paar Monate zieren die Filmplakate der Horrorreihe "Saw" auch deutsche Litfaßsäulen - im Herbst könnte sich eines für das Spiel zur Serie dazugesellen. Die weltweiten Rechte an der Umsetzung hat sich Konami gesichert.

Artikel veröffentlicht am ,

Da kommt Arbeit auf die USK zu: Angeblich soll die Spieleumsetzung zur Filmserie Saw auch in Deutschland auf den Markt kommen. Das Actionadventure entsteht derzeit beim amerikanischen Entwicklerstudio Zombie und wird nach aktuellem Stand Halloween 2009 - also am 31. Oktober - weltweit von Konami für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 auf den Markt gebracht. Das Spiel ist zwischen den ersten beiden Filmen der Reihe angesiedelt.

Stellenmarkt
  1. freenet GROUP, Hamburg
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

Die Grundkonstellation der Handlung ähnelt der aus den Filmen: Die Hauptfigur wurde vom psychopathischen Serienmörder Jigsaw entführt und muss andere oder sich selbst physisch und psychisch verletzen, um zu überleben. Spieler steuern einen Detektiv namens David Tapp, der in einem verfallenen Haus voller Todesfallen eingesperrt ist. Gleich im ersten Rätsel muss Tapp unter Zeitdruck einen lebensgefährlichen Helm von seinem Kopf entfernen. Später begegnet der Protagonist anderen Gefangenen, die teils mit ihm zusammenarbeiten, teils gegen ihn agieren.

Mit Saw hat sich Konami innerhalb kurzer Zeit die Rechte an einer zweiten Spielereihe für die weltweite Vermarktung gesichert. Auch das kürzlich angekündigte Kriegsspiel Six Days in Fallujah ist nach aktuellem Erkenntnisstand nur für Erwachsene geeignet und könnte in Deutschland für Diskussionen unter anderem bei Politikern sorgen. Anti-Kriegs-Organisationen sowie britische und amerikanische Angehörige von Soldaten, die im Irak-Krieg gefallen sind, haben in der angloamerikanischen Presse bereits äußerst negativ auf die Ankündigung des Spiels reagiert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

Buba1288 05. Dez 2010

.. na Ihr Ooooooopfer, Saw3D gesehen, supergeil. geht mal kuscheln!

spanther 21. Apr 2009

Hehe glaub ich dir sogar xD Manche Filme sind so toll, das der Überraschungseffekt beim...

Satanic Werewolf 15. Apr 2009

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal... Wie möchtest du einen Film beurteilen, von dem...

spanther 15. Apr 2009

Vielleicht auch beides gleichzeitig, lol xD

magic23 15. Apr 2009

Jawoll, werft Öl ins Feuer! Ich zocke nunmehr seit bestimmt 20 Jahren an Computern. Auch...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 - Test

Wir haben uns zwei Geforce RTX 2070, eine von Asus und eine von MSI, angeschaut. Beide basieren auf einem TU106-Chip mit 2.304 Shader-Einheiten und einem 256-Bit-Interface mit GByte GDDR6-Speicher. Das Asus-Modell hat mehr Takt und ein höhere Power-Target sowie eine leicht bessere Ausstattung, die MSI-Karte ist mit 520 Euro statt 700 Euro aber günstiger. Beide Geforce RTX 2070 schlagen die Geforce GTX 1080 und Radeon RX Vega 64.

Geforce RTX 2070 - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /