Abo
  • Services:

Office 2007: Service Pack 2 für diesen Monat angekündigt

Bald Speicherung in den Formaten ODF und PDF möglich

Microsoft hat über das WSUS Product Team Blog mitgeteilt, dass noch im April 2009 das Service Pack 2 für Office 2007 erscheinen wird. Mit dem Update können auch Nutzer von Office 2007 Dateien in den Formaten ODF und PDF abspeichern.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Service Pack 2 erhält Office 2007 auch einige Neuerungen. So wird die Office-Software auch Informationen im ODF- und PDF-Format speichern können. In Outlook soll die Arbeit mit dem Kalender beschleunigt sowie die Zuverlässigkeit erhöht werden und die Charts-Komponente hat verschiedene Fehlerkorrekturen erfahren.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. NCP engineering GmbH, Nürnberg

Darüber hinaus enthält das Service Pack 2 bisher einzeln erschienene Sicherheitsupdates und es wird vermutlich eine Reihe kleinerer Fehler in der Office-Software beseitigen. Die Serverprodukte von Office 2007 haben verschiedene Verbesserungen erfahren, die von Kunden gewünscht wurden, zu denen keine weiteren Details vorliegen. Zudem hat Microsoft versprochen, dass sich das Service Pack 2 bei Bedarf wieder deinstallieren lässt.

Noch im April 2009 wird das Service Pack 2 für Office 2007 über Windows Server Update Services verteilt, heißt es in dem zugehörigen Blogeintrag. Ein genauer Termin für das Erscheinen des Service Pack 2 für Office 2007 ist derzeit nicht bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy Note 8 für 379€ statt 403,95€ im Vergleich)
  2. 549,99€ (Bestpreis!)

Waswärewenn 28. Apr 2009

Aber halt nicht gut genug

xml 28. Apr 2009

Wirds dass irgendwann noch mal geben? ich weiß erlich gesagt nicht, was daran so schwer...

xml 28. Apr 2009

dito

RPGamer 15. Apr 2009

Ist klar, ich habe einen privaten Kalender, einen öffentlichen Kalender und einen...

Ekelpack 14. Apr 2009

Und was interessiert das den Anwender?


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Test

Das aktuelle XPS 13 entspricht vom Gehäuse her dem Vorgänger, allerdings sitzt die Webcam nun oberhalb des Displays und vor dem matten Panel befindet sich keine spiegelnde Scheibe mehr. Zudem fallen CPU-Geschwindigkeit und Akkulaufzeit höher aus.

Dell XPS 13 (9380) - Test Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
    Mobile Bezahldienste
    Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

    Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
    Von Andreas Maisch

    1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
    2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
    3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

      •  /