Abo
  • Services:

Seagate: Umsatzeinbruch weniger stark als erwartet

Nachfrage für 2,5- und 3,5-Zoll-Festplatten besser als erwartet

Seagate konnte nach vorläufigen Ergebnissen den Umsatzrückgang im letzten Quartal etwas abfangen. Der Verkauf der neuen 250 GByte und 500 GByte großen 2,5-Zoll-Produkte und der 500 GByte und 1 TByte großen 3,5-Zoll-Festplatten lag über den Erwartungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Umsatzeinbruch fällt für den Festplattenhersteller Seagate weniger stark aus als erwartet. Die Nachfrage für 2,5- und 3,5-Zoll-Festplatten sei besser gewesen als geplant. In dem am 3. April abgeschlossenen dritten Finanzquartal brach die Nachfrage für Produkte für Firmenkunden jedoch um 20 Prozent gegenüber dem Vorquartal ein. Die Bruttomarge lag bei 7 bis 7,5 Prozent, die Analysten hatten 12 Prozent erwartet. Die Dividende wurde gestrichen. Dadurch sollen im Jahr bis zu 60 Millionen US-Dollar eingespart werden.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, München
  2. Rodenstock GmbH, München

Seagate ringt bereits seit Ausbruch der Weltwirtschaftskrise mit den Folgen eines Preiskriegs. Im Januar 2009 wurde Firmenchef Bill Watkins gefeuert und durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Steve Luczo ersetzt. "Ermutigend fiel der Verkauf unserer neuen 250-GByte- und 500-GByte-2,5-Zoll-Produkte und der 500-GByte- und 1-TByte-3,5-Zoll-Produkte aus", sagte Luczo.

Der Umsatz lag bei circa 2,1 Milliarden US-Dollar, ein Rückgang um 33 Prozent gegenüber 3,1 Milliarden US-Dollar im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Im Januar 2009 hatte das Unternehmen noch einen Umsatz im Bereich von 1,6 bis 2 Milliarden US-Dollar prognostiziert. Für das laufende vierte Quartal erwartet Seagate einen Umsatz im Bereich von 1,9 Milliarden US-Dollar bis 2,2 Milliarden US-Dollar. Die Analysten hatten nur 1,86 Milliarden US-Dollar erwartet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 284,90€ statt über 320€ im Vergleich (+ 50€ Rabatt bei 0%-Finanzierung und Gutschein: NAS-50)
  2. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...
  3. (u. a. HP Omen 17.3" FHD mit i7-8750H/8 GB/128 GB + 1 TB/GTX 1050 Ti 4 GB für 1.049€ statt 1...
  4. (u. a. Creative Sound BlasterX Katana für 189,90€ + Versand statt 229,88€ im Vergleich und...

SLC 14. Apr 2009

Seit Wann setzt Aldi trends? ist doch völliger Quatsch.

Zeos 14. Apr 2009

Den Samen legen... Ich persönlich sehe in Seagate kein Problem. Das Problem sind die...


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Logitechs MX Vertical im Test: So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein
Logitechs MX Vertical im Test
So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein

Logitech hat mit der MX Vertical erstmals eine vertikale Maus im Sortiment. Damit werden Nutzer angesprochen, die gesundheitliche Probleme bei der Mausnutzung haben - Schmerzen sollen verringert werden. Das Logitech-Modell muss sich an der deutlich günstigeren Alternative von Anker messen lassen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Logitech MX Vertical Ergonomisch geformte Maus soll Handgelenke schonen
  2. Razer Mamba Elite Razer legt seine Mamba erneut mit mehr RGB auf
  3. Logitech G305 Günstige Wireless-Maus mit langer Laufzeit für Gamer

    •  /