Abo
  • Services:
Anzeige

Telekom-Konzern BT wird weitere 10.000 Jobs streichen

Global-Services-Sparte bereitet dem britischen Unternehmen Probleme

British Telecom (BT), dem ältesten Branchenunternehmen der Welt, bereitet die IT-Services-Sparte weiter Schwierigkeiten. In einer neuen Welle werden 10.000 Arbeitsplätze gestrichen.

Der Telekommunikationskonzern BT (British Telecom) wird weitere 10.000 Arbeitsplätze streichen, berichtet die britische Tageszeitung Telegraph. Betroffen seien alle Konzernbereiche. Weitere Abbauwellen seien nicht ausgeschlossen, hieß es weiter. Bereits im Jahr 2008 wurde der Abbau von 10.000 Stellen angekündigt, BT beschäftigt weltweit 160.000 Menschen. Zudem werde die Dividende um bis zu 60 Prozent gekürzt.

Anzeige

Unter Druck steht der Konzernbereich Global Services, der für Unternehmen und Regierungsorganisationen ITK-Dienstleistungen bereitstellt. Nach Prüfung von 15 der 17 der größten Kundenaufträge musste BT bereits 340 Millionen Pfund (378 Millionen Euro) abschreiben. Weitere Abschreibungen können folgen.

In den letzten Geschäftsberichten hatten die Sparten BT Retail (Endkunden), BT Wholesale (Vorleistungen für Konkurrenten) und Openreach (Netzbetrieb in Großbritannien) dagegen die besten Ergebnisse in den letzten fünf Jahren vorgestellt. Der ehemals staatliche Konzern wird im Mai 2009 seinen nächsten Geschäftsbericht vorlegen.


eye home zur Startseite
Detlef D Soost 13. Apr 2009

lol

Dehnung 13. Apr 2009

Ich glaube, das werden einige von denen nicht überleben, einmal ehrlich im Leben zu arbeiten.

Besserwisser01 13. Apr 2009

ah ja genau die Globale Verschwörung die Elite hinter der Politik die die Geldströme der...

Zustimmung 13. Apr 2009

Das ist typisch "nationalsozialistisches" (also nationalgewerkschaftliches) Gedankengut...

soisdasoder 13. Apr 2009

Dann hast Du aber richtig Schwein gehabt :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  2. Consors Finanz, München
  3. Zühlke Engineering GmbH, Stuttgart
  4. InnovaMaxx GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Was sind das für Preise?

    jayjay | 02:17

  2. Re: Tarif mit echtem Prepaid?

    jayjay | 02:07

  3. Re: Ich hab viel in Behörden und behördenählichen...

    plutoniumsulfat | 02:00

  4. Re: Gute Shell

    Hello_World | 01:50

  5. Re: Weg mit den Deutschen SIMs - so mache ich es...

    floewe | 01:49


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel