Abo
  • Services:

Suns Sparc-Chefentwickler geht zu Microsoft

Marc Tremblay in Redmond für nächste Xbox oder Softwareoptimierung zuständig

Der bekannte Sun-Prozessorentwickler Marc Tremblay wechselt nach 18 Jahren Firmenzugehörigkeit zu Microsoft. Der Chefentwickler der Chipsparte war einer der Köpfe der Sparc-Produktlinie. Ein Übernahmeangebot von IBM hatte Sun kürzlich abgelehnt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der hochrangige Sun-Microsystems-Entwickler und Chief Technology Officer Marc Tremblay wechselt zum Softwarekonzern Microsoft. Das hat das Unternehmen bestätigt. Bei Microsoft wird Tremblay Forschungschef Craig Mundie unmittelbar unterstehen und den Titel "Distinguished Engineer" tragen. Er arbeitet im Konzernbereich "Strategic Software/Silicon Architectures". Der Bereich sei auch für die Kommunikation mit den Halbleiterherstellern zuständig, so eine Microsoft-Sprecherin. Er könnte sich demnach mit der Chipentwicklung für die künftige Generation der Spielekonsole Xbox oder die Optimierung der Software auf neue CPU-Architekturen beschäftigen.

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover, Braunschweig
  2. TechniaTranscat GmbH, Karlsruhe oder Dortmund

Während seiner Zeit bei Sun war Tremblay für circa 100 Patente verantwortlich. Er gilt als einer der führenden Köpfe der Sparc-Produktlinie, zuletzt beschäftigte er sich mit dem Mehrkernprozessor Rock. Tremblay wird bei Sun durch Rick Hetherington ersetzt, der Vizechef der Chipsparte war.

In dieser Woche hatte Sun ein Übernahmeangebot IBMs über 7 Milliarden US-Dollar abgelehnt, nachdem man sich nicht über Rückzugsvereinbarungen für Big Blue einigen konnte.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. 229,90€ + 5,99€ Versand
  3. 128,15€ + Versand

spaceball 14. Apr 2009

Scherzbold. Du denkst nicht wirklich das er der Eigentümer dieser Patente ist oder...

IrgendEinAnderer 13. Apr 2009

Da scheinst du ja nicht viel über die Architektur und die Geschichte von Windows zu...

Siga 13. Apr 2009

Und wie lange habe ich noch Support bzw. Fortentwicklung ? Schau Dir Windows NT auf MIPS...

Charly Root 12. Apr 2009

wie kommst du auf /proc/?

Billy Gates 10. Apr 2009

Wenn keiner ein Downgrade auf XP will


Folgen Sie uns
       


Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018)

Wir haben uns auf dem Genfer Autosalon 2018 den C_Two von Rimac angesehen.

Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018) Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /