Abo
  • Services:

Cory Doctorow: Erfolg durch Kopieren

Das Internet umarmen...

Keine rosige Zukunft prophezeit er hingegen den Unternehmen, die sich an die alten Geschäftsmodelle klammern. Wenn sie sich an die Situation nicht anpassten, würden sie aussterben wie einst die Dinosaurier.

Stellenmarkt
  1. STUTE Logistics (AG & Co.) KG, Bremen
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Er glaube der Platten- und Filmindustrie einfach nicht, "dass sie nur in einer Welt existieren kann, in der Kopieren über das Internet verboten ist. Wenn es aber doch so wäre, dass wir uns zwischen dem Internet und der Platten- und Filmindustrie entscheiden müssten, dann wähle ich ganz klar das Internet."

...statt es sperren

Vehement wendet sich Doctorow gegen neue Gesetze, die Nutzer vom Kopieren abhalten sollen. "Was mir am meisten Sorgen bereitet, ist das Konzept der abgestuften Reaktion, die sogenannten drei Schritte".

Die französische Regierung wollte ein Gesetz, die sogenannte Loi Hadopi, verabschieden, das es ermöglicht hätte, Nutzern nach drei Urheberrechtsverletzungen den Internetzugang zu sperren. "Damit wird unterstellt, der Internetzugang sei unwichtig und es sei nicht wirklich schlimm, wenn er abgeschaltet wird", kritisiert Doctorow. Die französische Nationalversammlung hat das Loi Hadopi allerdings heute vorerst scheitern lassen.

"Stellen Sie sich vor, ein Unternehmen wie Universal wird auf Grund von drei Anschuldigungen, das Urheberrecht verletzt zu haben, vom Internet getrennt. Die Verlage, die Plattenfirmen, die Spielehersteller müssten ihre Geschäfte dann per Fax oder Kurier abwickeln. Das wäre die Todesstrafe für die Unternehmen." Auch für Privatleute sei ein Internetzugang immens wichtig, für die freie Meinungsäußerung, für die Presse- und Versammlungsfreiheit. "Über das Internet bekommen wir medizinische Informationen, wir halten Kontakt mit unserer Familie. Wir arbeiten damit, wir kontaktieren darüber unsere Politiker. Offline gesetzt zu werden ist eine furchtbare Strafe."

 Cory Doctorow: Erfolg durch Kopieren
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. 16,99€
  3. 19,99€
  4. 19,99€

Gimbar 13. Okt 2009

Meines Wissens haben Radiohead bei ihrem kostenlos angebotenen Album recht gut Gewinn...

redwolf_ 12. Apr 2009

kwt. Ja, nee is klar!

redwolf_ 12. Apr 2009

... im Übrigen ist Zeitgeist auch dafür bekannt sehr populistisch zu sein. Natürlich wird...

spanther 10. Apr 2009

Genau! :-)

Astrid 10. Apr 2009

ja SF ist sehr rar geworden!


Folgen Sie uns
       


Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test

Haartrockner oder doch Lautsprecher? Wir testen Razers Nommo-Chroma-Boxen und tendieren zu Ersterem.

Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Physik Maserlicht aus Diamant
  2. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  3. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Kontoeröffnung Kleinganoven, überforderte Hotlines und ein einfaches Konto
  2. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  3. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz

    •  /