Abo
  • Services:

Update für Songbird 1.1 korrigiert Programmfehler

Bisheriger Updateprozess konnte zu Datenverlust führen

Für den freien Mediaplayer Songbird 1.1 steht ab sofort ein Update bereit, das ein paar Programmfehler beseitigt. Unter anderem wird ein Fehler korrigiert, der auf einem iPod zu Datenverlust führen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Während eines Updates von Songbird kann es zu einem Datenverlust auf einem angeschlossenen iPod kommen. Mit der neuen Version 1.1.2 soll dieser Fehler der Vergangenheit angehören. Außerdem kommt es mit dem Update nicht mehr bei der Wiedergabe von Titeln mit unterschiedlicher Sample-Rate zu einer Veränderung der Abspiellautstärke.

Stellenmarkt
  1. Rodenstock GmbH, München
  2. Avarteq GmbH, Berlin, Saarbrücken

Songbird 1.1.2 behebt außerdem einen Fehler, der manche Windows-Anwender plagte: Beim Beenden der Software stürzte diese regelmäßig ab. Insgesamt soll die Software mit dem Update stabiler und zuverlässiger laufen.

Songbird 1.1.2 steht ab sofort für Windows, Linux und MacOS als Download zur Verfügung. Das Update wird auch über die Updatefunktion der Software verteilt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Casualll 14. Apr 2009

Naja ich weiß nicht, solange es keinen Ripper gibt, finde ich es nicht toller, als z.B...

Auslacher 12. Apr 2009

Wo soll der Sinn darin liegen? Das wäre als ob man für den Transport von Lebensmitteln...

GUEST 09. Apr 2009

die benutzen doch QT und für 4.5 gitbs doch Cocoa bindings!! Sieht richtig gut aus!

dies ist kein name 09. Apr 2009

Gibt es schon Linux Distributionen die den Songbird als Standard verwenden? Der Amarok...

Magma 09. Apr 2009

Na dann bin ich ja beruhigt. Ich dachte schon, es bringt neue...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  2. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos
  3. Videostreaming Neues Sky Ticket für Android und iOS verspätet sich

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /