Abo
  • Services:
Anzeige

Amazon.com eröffnet eigenen Xbox-Live-Browsershop

Spieler bezahlen punktgenau und bekommen dafür Freischaltcode

Wer Spiele, Punkte oder Mitgliedsabonnements für seine Xbox 360 kaufen möchte, musste bislang über die Konsole darauf zugreifen. Das ist für US-Amerikaner ab sofort anders: Amazon.com hat mit Unterstützung von Microsoft einen Onlineshop eröffnet, auf den jeder Zugriff hat.

Amazon.com hat in den USA den ersten Onlineshop eröffnet, in dem es außerhalb von Xbox Live Spiele, MS-Punkte und Abonnements zu kaufen gibt. Auch ohne Konsole lassen sich über die Webseite www.amazon.com/xboxlive beispielsweise Inhalte aus dem Arcade-Bereich kaufen. Die Auslieferung erfolgt über einen Code, den der Kunde nach dem Bezahlvorgang per E-Mail erhält. Den kann er dann nett verpackt etwa an andere Freunde verschenken oder selbst in Xbox Live eingeben, um Zugriff auf sein neues Spiel zu bekommen.

Anzeige

Auf den ersten Blick scheint das System nicht sehr sinnvoll zu sein - schließlich können mit dem Code nur Spieler etwas anfangen, die sowieso über Zugriff auf Xbox Live verfügen. Ein paar Vorteile finden sich aber doch, von der Verschenkfunktion abgesehen: Der Spieler bezahlt in US-Dollar und nicht wie in Xbox Live üblich mit Punkten. Das weitverbreitete Problem, dass ein Spiel genau 100 Punkte mehr kostet als der Kunde auf seinem Konto freigeschaltet hat, oder dass anschließend Restpunkte übrig bleiben, entfällt also.

Vor allem aber ist der Shop ein Mittel von Amazon, Xbox-Spieler an sich zu binden. In dem Onlinespieleladen gibt es folgerichtig neben virtuellen Gütern auch anfassbares Xbox-360-Zubehör - vom Controller bis zur Festplatte. Amazon weist außerdem darauf hin, dass sich auf seiner Seite auch Vorschläge anderer Kunden finden, die möglicherweise den gleichen Spielegeschmack haben.


eye home zur Startseite
dp 14. Apr 2009

Wäre wirklich sehr interessant, da der Preisunterschied nicht unerheblich ist. Wenn ich...

keldana 09. Apr 2009

wenn das mal erst in Deutschland ankommt, korrekt .... denn amazon.com wird man ohne...

^Andreas... 09. Apr 2009

Video on Demand soll aber eher mit dem DVD *Verleih* konkurrieren, und nicht mit dem...

Fanomania 08. Apr 2009

Aha, Apple hat also den Appstore von Amazon geklaut! Wieso verkaufen die ihr Zeug...

lx 08. Apr 2009

Falsch, über den XBox Live Marketplace ( http://marketplace.xbox.com/de-DE/ ), kann man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. netzeffekt GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  4. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 42,99€
  2. (heute u. a. Gran Turismo + Controller für 79€, ASUS ZenFone 4 Max für 199€ und Razer...
  3. 499€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Wow und....Ehm...

    sofries | 07:34

  2. Re: "Versemmelt"

    Jesper | 07:18

  3. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Hotohori | 06:33

  4. Re: "nicht weit weg"

    Hotohori | 06:20

  5. Re: So viel zu der Behauptung, VW sei E- und...

    countzero | 06:00


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel