Abo
  • Services:

Falk F6: Navigationsgerät erhält 3D-Fahrspurassistenten

Echt-Sicht-Funktion nur gegen Aufpreis für M4, M8 oder M9

Das Navigationsgerät F6 2nd Edition von Falk erhält ein Softwareupdate. Ab Anfang Mai 2009 kommen die überarbeiteten Geräte in den Handel. Zu den Neuerungen zählen ein Fahrspurassistent in 3D-Darstellung sowie neue Funktionen für eine verbesserte Ersteinrichtung.

Artikel veröffentlicht am ,

Echt-Sicht nennt Falk den 3D-Fahrspurassistenten, der das Einordnen an Autobahnkreuzen, Autobahndreiecken und Ausfahrten vereinfachen soll und in die Version von 9.0 des Falk Navigator integriert sein wird. Dabei erscheinen diese in einer realitätsnahen 3D-Darstellung, die den Verlauf der Fahrbahnen zeigt. Diese Neuerung wird bei der F6-Modellreihe ab Anfang Mai 2009 gratis dabei sein. Bei den Modellen M4, M8 und M9 muss diese Funktion dazugekauft werden, einen Preis konnte Falk auf Nachfrage noch nicht nennen.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Als weitere Neuerung wurde der Startassistent im Falk Navigator 9.0 überarbeitet, mit dem sich das Gerät einfacher in Betrieb nehmen lassen soll. Über ein neues Kurzmenü lassen sich häufig benötigte Funktionen direkt aufrufen und auf dem Bildschirm erscheinen nun auch statistische Daten wie Durchschnittsgeschwindigkeit, gefahrene Strecke, die Fahrzeit oder die Stehzeit. Über die Vergabe einer PIN kann die unberechtigte Nutzung des Geräts verhindert werden, womit es für Diebe weniger attraktiv sein soll. Schließlich soll die neue Version zügiger reagieren und eine bessere Übersicht bieten.

Ab dem 4. Mai 2009 werden die Falk-Geräte F6, M4, M8 und M9 mit dem Falk Navigator 9.0 ausgeliefert. Eine Updateoption für Bestandskunden gibt es nicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

tgrrrr 09. Apr 2009

da baut doch jemand festeinbau navis, oder?

adfereegg 09. Apr 2009

Steht da was von 3D, nö oder, da ist nix 3D nur ein Bild in 3D optik.

krakka 09. Apr 2009

seit genau CeBit 2008 und Navigon ein Jahr zuvor.

TomTomHatsSchon 09. Apr 2009

Der Fahrspurassistent von TomTom sieht 1:1 genauso aus... Wollen wir hoffen, das sie...

Du 09. Apr 2009

Das sind auch nur schematische Darstellungen, die meist etwas anders aussehen...


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2

Im zweiten Teil unseres Livestreams basteln wir ein eigenes neues Deck (dreifarbig!) und ziehen damit in den Kampf.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2 Video aufrufen
Recruiting: Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
Recruiting
Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Digitalisierung und demografischer Wandel machen es Arbeitgebern immer schwerer, passende Kandidaten für freie Stellen zu finden. Künstliche Intelligenz soll helfen, den Recruiting-Prozess ganz neu aufzusetzen.
Von Markus Kammermeier

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Zweite Staffel Star Trek Discovery: Weniger Wumms, mehr Story
Zweite Staffel Star Trek Discovery
Weniger Wumms, mehr Story

Charakterentwicklung, weniger Lens Flares, dazu eine spannende neue Storyline: Nach dem etwas mauen Ende der ersten Staffel von Star Trek: Discovery macht der Beginn der zweiten Lust auf mehr. Achtung Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Discovery-Spin-off Neue Star-Trek-Serie mit Michelle Yeoh geplant
  2. Star Trek Ende 2019 geht es mit Jean-Luc Picard in die Zukunft
  3. Star Trek Captain Kirk beharrt auf seinem Gehalt

    •  /