Abo
  • Services:

Der typische PC-Spieler ist weiblich

Nielsen hat auch Konsolenspieler untersucht. Dabei kam unter anderem heraus, dass die Playstation 2 immer noch den höchsten Anteil aller von Nordamerikanern mit Spielen verbrachten Zeit hält. Allerdings nahm der Anteil 2008 stark ab. Die PS2 dürfte die Führungsposition in den kommenden Monaten an die Xbox 360 verlieren, deren Anteil steigt. Ebenfalls Anteile verlieren Playstation 3 und die alte Xbox, während Wii und sogar der veraltete Gamecube leicht zulegen.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Technogroup IT-Service GmbH, Dortmund, Köln, Karlsruhe

Die Studie weist darauf hin, dass es Zusammenhänge zwischen der Art von Spielertyp und dem Fernsehkonsum gibt. Wer eine Xbox 360 oder Playstation 3 besitzt, gehört laut Nielsen zu den Vielspielern, sieht aber deutlich weniger fern als etwa die Besitzer der jeweiligen Vorgängermodelle. Die aktivsten Konsolenspieler sind zwischen zwölf und 17 Jahre alt.

Die Studie basiert auf Daten von 17.000 amerikanischen Haushalten. Die wertet Nielsen eigentlich für die Fernsehindustrie aus, indem genau aufgezeichnet wird, welches Programm wie lange gesehen wird. Dabei erfasst Nielsen aber auch andere an den TV-Apparat angeschlossene Geräte und deren Nutzungsgewohnheiten. Die Daten über die PC-Spieler basieren laut Niesen auf einer Trackingsoftware, die rund 185.000 US-Amerikaner freiwillig installiert haben. Sie registriert minutengenau die Nutzung des Computers.

 Der typische PC-Spieler ist weiblich
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 1.119€ (Ersparnis: 310€)
  2. (heute u. a. Far Cry 5 für 44,99€, Wolfenstein II für 24,99€, ELEX für 21,99€ und...
  3. für 109,99€ statt 189,99€ (Neupreis) und 32 GB für 139,99€ statt 219,99€ (Neupreis)
  4. (aktuell u. a. WD Elements 4 TB für 99€ und SanDisk Ultra 64-GB-micro-SDXC für 17€ - Angebote...

Der Kaiser! 27. Mai 2009

Das bedeutet es hat dich bereits getroffen..

blork42 13. Apr 2009

... das sind die ganzen Beamtinnen vom Finanzamt, Arbeitsamt etc. daher dauert dort alles...

goilgoilgoilgoi... 09. Apr 2009

die müssn doch gar ned imma gross sein! http://www.areagames.de/images/games/REGEL%20NR...

KeinJournalist 09. Apr 2009

Nielsen hat korrekt Frauen und Männer von 25-54 verglichen, aber irgendein Journalist hat...

suki11 09. Apr 2009

Dass die ganzen Feministinnen einen anner Binnenmajuskel haben müssen, war mir...


Folgen Sie uns
       


Hackerangriff auf die Bundesregierung - Interview

Golem.de-Security-Redakteur Hauke Gierow klärt über den Hackerangriff auf die Bundesregierung auf.

Hackerangriff auf die Bundesregierung - Interview Video aufrufen
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /