Abo
  • Services:
Anzeige

GigaVideo800 HDMI - Marmitek funkt HDMI durchs Wohnzimmer

Wireless-HDMI mit integriertem IR-Blaster

Marmiteks Wireless-HDMI-Adapterset GigaVideo800 HDMI ist lieferbar. Damit können die Signale von vier verschiedenen HDMI-Quellen ohne Qualitätsverlust zum Fernseher oder Projektor gefunkt werden.

GigaVideo800 HDMI
GigaVideo800 HDMI
Durch die drahtlose Übertragung der digitalen Bildsignale etwa von Blu-ray-Playern, Set-Top-Boxen, Spielekonsolen oder Media-Center-PCs kann auf lange, unpraktische und auch aus ästhetischen Gründen oft störende Kabel verzichtet werden. Das ist zum Beispiel bei Projektoren sinnvoll, die in der Regel auf der anderen Seite des Zimmers stehen oder dort an der Wand hängen. Gleiches gilt für an die Wand gehängte Fernseher. Zwar wird immer noch ein Stromanschluss benötigt, so dass auf Kabelkanäle oder Unterputzverlegung nicht verzichtet werden kann, aber es fällt ein Kabel weg.

Anzeige

GigaVideo800 HDMI
GigaVideo800 HDMI
Die Empfangseinheit des Marmitek GigaVideo800 HDMI kann hinter dem Fernseher versteckt oder unauffällig in der Nähe des Projektors platziert werden. Am Sender lassen sich vier verschiedene Quellen anschließen, das Signal der mittels Fernbedienung oder direkt am Sender ausgewählten Quelle wird dann übertragen - laut Marmitek ohne Verzögerung, so dass es auch für Spielekonsolen geeignet ist, und über eine Distanz von bis zu 20 Metern. Das Signal wird nicht zusätzlich komprimiert, sondern direkt gefunkt, mit aktiver HDCP-Verschlüsselung. Unterstützt werden die Auflösungen 480p, 576p, 720p, 1080i und 1080p.

GigaVideo800 HDMI
GigaVideo800 HDMI
Vom Wireless-HDMI-Empfänger zum -Sender werden die Infrarotsignale von Fernbedienungen weitergeleitet, so dass sich die Quellen nicht im Blickfeld befinden müssen und versteckt werden können. Allerdings ist das wohl eher in Verbindung mit einem Fernseher praktisch, weniger bei einem Projektor, der über dem Kopf des Nutzers hängt.

Laut Marmitek ist der Wireless-HDMI-Adapter GigaVideo800 HDMI für 599 Euro lieferbar.


eye home zur Startseite
Tommmi 21. Okt 2009

Sorry, lange nicht hier gelesen, Firma heißt da BriteView

CK1984 08. Apr 2009

Genau das hab ich mich auch gefragt...

ibins 08. Apr 2009

... Aber davon nur 2x HDMI :o( So richtig "zukunftsweisend" kommt mir das nicht gerade vor.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Axians IT Solutions GmbH, deutschlandweit
  2. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  3. medavis GmbH, Karlsruhe
  4. Robert Bosch Automotive Steering GmbH, Bietigheim-Bissingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  2. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

  1. Re: Elektroautos waren nie unbeliebt in Deutschland

    Reitgeist | 21:38

  2. Re: @wasgeht/FWP: "Rückstoß im rechten Winkel zur...

    Eheran | 21:34

  3. Siri ist btw. nicht weiblich...

    picaschaf | 21:32

  4. Re: Migration X11 -> Wayland

    glasen77 | 21:30

  5. Re: Kann man auch eine männliche Stimme einstellen?

    Schläfer | 21:30


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel