• IT-Karriere:
  • Services:

The Secret World: Videopremiere von Funcoms Echtwelt-MMORPG

Norwegisches Entwicklerteam arbeitet an neuem Onlinerollenspiel

Schluss mit Orks, Goblins und Paladinen! Das MMORPG The Secret World spielt in unserer Welt - in der es aber auch Abenteuer und Magie, Kämpfe und Monster und viele Geheimnisse gibt. Über das innovative Onlinerollenspiel hat Golem.de mit Chefdesigner Ragnar Tornquist gesprochen.

Artikel veröffentlicht am ,

The Secret World
The Secret World
Erde, auch Terra oder Gaia genannt: So heißt die Welt, in der Funcom - das Studio unter anderem hinter Age of Conan - sein nächstes großes Onlinerollenspiel The Secret World ansiedelt. Trotz des Szenarios soll das aber nichts mit virtuellen Zweitwohnsitzen à la Second Life zu tun haben. Stattdessen gibt es Abenteuer und Kämpfe, Verschwörungen und eine Handlung, Monster und Überfälle - eben alles, was ein waschechtes Massively Multiplayer Online Role Playing Game braucht. Bei der GDC 09 in San Francisco traf Golem.de Chefdesigner Ragnar Tornquist und sprach mit ihm über The Secret World. Spieleszenen mit Ingame-Grafik waren noch nicht zu sehen - die möchte Funcom später vorstellen. Momentan arbeiten rund 100 Entwickler an dem Projekt. Es erscheint für Windows-PC und Xbox 360, eine Version für Mac ist wahrscheinlich, aber noch nicht sicher. Über einen Linux-Client hat Funcom noch nicht weitergehend nachgedacht.

 

Inhalt:
  1. The Secret World: Videopremiere von Funcoms Echtwelt-MMORPG
  2. The Secret World: Videopremiere von Funcoms Echtwelt-MMORPG

Die Welt von The Secret World setzt auf bekannte Umgebungen. Spieler starten in New York, London oder Seoul und merken dann, dass seltsame Dinge geschehen. Beispielsweise verschwinden Kinder, keiner weiß warum - und die Regierung versucht, die Vorgänge zu verschleiern. Eine ebenso entscheidende wie geheimnisvolle Rolle spielen Figuren und Erzählungen aus alten Legenden und Sagen. Da kann es sein, dass Pandora höchstpersönlich ihre Büchse des Bösen öffnet, dass die babylonische Gottheit Lilith Unheil anrichtet, dass nordische Sagengestalten zum Generalangriff blasen oder dass asiatische Fabelwesen in den Kampf ziehen; Elemente aus lebendigen Religionen verwendet Funcom nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
The Secret World: Videopremiere von Funcoms Echtwelt-MMORPG 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Die Sims 4 - Hunde & Katzen für 13,99€, Die Sims 4 - Großstadtleben (Addon) für 13...
  2. 39,90€ (Vergleichspreis 68€)
  3. 75,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Asus GeForce RTX 3060 ROG-STRIX OC für 764€)

Mo Nkey 22. Feb 2010

Hey Isa, erstens: spoiler hier für Unwissende nicht so rum...bin froh, dass ich das Spiel...

hellcow 19. Sep 2009

das #iere ich mal hart!

Igigi 09. Apr 2009

nt

tut nix zur sache 09. Apr 2009

Die katholische Kirche nicht?

Wie sonst... 08. Apr 2009

Und ohne alles andere obendrein (von Pixelporn abgesehen). Wenn wir sooo weit über den...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt

Die beiden Grundmodelle von Samsungs Galaxy-S21-Serie kommen ohne abgerundete Displays und mit bekannten Kameras.

Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt Video aufrufen
Surface Duo im Test: Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!
Surface Duo im Test
Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!

Microsofts neuer Ausflug in die Smartphone-Welt ist gewagt - das Konzept stimmt aber. Nicht stimmig hingegen sind Software, Hardware und Preis.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Error 1016 Windows-Händler Lizengo ist online nicht mehr erreichbar
  2. Kubernetes Microsofts einfache Cloud-Laufzeitumgebung Dapr wird stabil
  3. Microsoft Surface Duo kostet in Deutschland ab 1.550 Euro

IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

Macbook Air und Co.: Verlötete SSDs sind eine dumme Idee
Macbook Air und Co.
Verlötete SSDs sind eine dumme Idee

Immer mehr Hersteller verlöten Komponenten in Notebooks. Trotzdem schreiben sie sich Nachhaltigkeit auf die Fahne - welch Ironie.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Smartphones und Notebooks Bundesrat fordert bei Elektrogeräten wechselbare Akkus
  2. Umweltschutz Elektroschrott wird immer größeres Problem

    •  /