Abo
  • Services:

Spieletest: Giana Sisters DS - die Schwestern hüpfen wieder

Jump-and-Run-Klassiker von C64 und Amiga kehrt zurück

Als ein kleines deutsches Entwicklerteam namens Time Warp Productions im Jahr 1987 ein Jump-and-Run mit dem Namen Great Giana Sisters veröffentlichte, waren Heimcomputerbesitzer von der tollen Spielbarkeit begeistert und Nintendo wegen der Ähnlichkeit mit Super Mario Bros empört. Mehr als 20 Jahre später kehrt der Titel zurück - auf einer Nintendo-Konsole.

Artikel veröffentlicht am ,

Giana Sisters DS
Giana Sisters DS
Eben noch lag Giana glücklich und schläfrig in ihrem Bett und bewunderte ihre Schatztruhe voller Diamanten. Plötzlich wird sie von einem magischen Strudel erfasst und findet sich in der fremdartigen, in 80 Level aufgeteilten Welt von Giana Sisters DS wieder. Fortan gilt es, durch jeden der meist nur wenige Minuten langen Levels vom Startpunkt bis zum Zielfähnchen zu hüpfen, dabei alle verstreuten Diamanten einzusammeln und vielfältigste Gefahren zu überleben.

Inhalt:
  1. Spieletest: Giana Sisters DS - die Schwestern hüpfen wieder
  2. Spieletest: Giana Sisters DS - die Schwestern hüpfen wieder

Giana Sisters DS
Giana Sisters DS
In bester Genretradition ist der Sprungknopf Gianas bester Freund. Per Tastendruck hüpft sie über Abgründe und Gegnern wie Eulen oder schießwütigen Bienen auf den Kopf und löst durch das Berühren von speziellen Blöcken Extras wie den "Punk"-Modus aus. In dem kann sie dann auch Blöcke zerstören, einen Feindestreffer wegstecken und mit Feuerbällen nach den Kontrahenten werfen.

Giana Sisters DS
Giana Sisters DS
Für jeweils 100 eingesammelte Diamanten erhält Giana ein Extraleben, auch sonst gibt sich das Programm einsteigerfreundlich. Die ersten Welten sind auch für Sprungspielneulinge gut zu überstehen, erst später wird es mit wegbrechenden Brücken, rotierenden Totenköpfen oder den Endkämpfen gegen Drachen fordernder. Rücksetzpunkte in den Welten und das automatische Speichern nach jedem beendeten Level sorgen dafür, dass kaum Frust entsteht.

Spieletest: Giana Sisters DS - die Schwestern hüpfen wieder 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. PS4 + Red Dead 2 + 2 Controller 299,99€, Crucial MX500 2-TB-SSD 249,99€)
  2. und Battlefield 5 gratis erhalten
  3. 299,99€
  4. 249,99€

Volleh 11. Mär 2010

und ICH... diese 3D-Kacke geht mir seit Jahren auf den Sender.

ThePrayer 09. Apr 2009

- Yes, i agree!

ossie 09. Apr 2009

Soviel also zu deinem fundierten Wissen... Dann steht auf der Packung aber auch nicht...

Tekl 09. Apr 2009

Aber bitte nicht für 40 Euro.

spanther 08. Apr 2009

Nö mach ich schon nich :P


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Programmiersprachen, Pakete, IDEs: So steigen Entwickler in Machine Learning ein
Programmiersprachen, Pakete, IDEs
So steigen Entwickler in Machine Learning ein

Programme zum Maschinenlernen stellen andere Herausforderungen an Entwickler als die klassische Anwendungsentwicklung, denn hier lernt der Computer selbst. Wir geben eine Übersicht über die wichtigsten Entwicklerwerkzeuge - inklusive Programmierbeispielen.
Von Miroslav Stimac

  1. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

Icarus: Forscher beobachten Tiere via ISS
Icarus
Forscher beobachten Tiere via ISS

Dass Vögel wandern, ist seit langem bekannt. Wir haben auch eine Idee, wohin sie ziehen. Aber ganz genau wissen wir es nicht. Das wird sich ändern: Im Rahmen des Projekts Icarus wollen Forscher viele Tiere mit kleinen Sendern ausstatten und so ihre Wanderrouten verfolgen. Die Daten kommen über die ISS zur Erde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Tweether Empfangsmodul für 94 GHz kommt aus Kassel
  2. Tweether 10 GBit/s über einen Quadratkilometer verteilt
  3. Telekommunikation Mit dem Laser durch die Wolken

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

    •  /