Abo
  • Services:
Anzeige

Schießt Leon, der Profi künftig auf Youtube?

Videoportal verhandelt mit Sony über Filmnutzung

Youtube verhandelt mit einem weiteren großen Hollywoodstudio über eine Kooperation. Sony soll einen Teil seiner Fernseh- und Kinofilme über das Videoportal anbieten.

Sony soll künftig Fernseh- und Spielfilme auf Youtube bereitstellen. Darüber verhandeln Google und das Medienunternehmen derzeit, berichtet der US-Branchendienst CNet unter Berufung auf Quellen, die mit den Verhandlungen vertraut sind. Einzelheiten, wie die Übereinkunft aussehen könnte, wurden nicht bekannt.

Anzeige

Beide Partner wollen von dieser Abmachung profitieren. Sony will sein eigenes Videoportal Crackle vorantreiben. Das Unternehmen hofft, über die Kooperation mit Youtube mehr Nutzer auf das Portal, das es 2006 für 65 Millionen US-Dollar gekauft hat, zu ziehen.

Youtube wiederum braucht mehr professionelle Inhalte, um gegen Konkurrent Hulu zu bestehen. Youtube hat zwar mehr Nutzer als Hulu, ist aber für Werbetreibende weniger attraktiv als das im März 2008 gestartete Joint Venture von Rupert Murdochs News Corporation und dem Medienkonzern NBC Universal. Hulu bietet seinen Zuschauern Spielfilme und Folgen aus TV-Serien, in die Werbung eingeblendet wird.

Youtube sucht deshalb seit einiger Zeit die Nähe der großen Medienunternehmen. Seit Herbst 2008 bietet das Videoportal einige mit Werbung versehene Kino- und Fernsehfilme von MGM an. Vergangene Woche wurde eine Abmachung über die Nutzung von Disney-Inhalten geschlossen.

Sony bietet derzeit über Crackle rund 60 Spielfilme an, darunter "Leon der Profi" oder "El Mariachi". Einen Teil davon will das Filmunternehmen auf Youtube zur Verfügung stellen. Bisherige Kooperationen sehen vor, dass die Partner den Crackle-Player nutzen müssen, über den Sony Werbung einblendet. Außerdem verbietet Sony, dass seine Inhalte in andere Seiten eingebunden werden dürfen.

Nutzer außerhalb der USA dürften indes auch hier wieder außen vor bleiben. Im Normalfall überprüfen Dienste wie Hulu oder auch der iPlayer der BBC die IP-Adresse des Nutzers und erlauben Zugriffe nur aus dem Inland. Auch die MGM-Inhalte stehen nur in den USA zur Verfügung.


eye home zur Startseite
Der Nordstern 07. Apr 2009

Der Ton nur in Mono, Wasserzeichen Ehrensache und Widescreen sowieso nicht, weil es noch...

Jojo2009 07. Apr 2009

Der Film war es wert gekauft zu werden - so habe ich es gemacht.

sojer 07. Apr 2009

vreel.net

dEEkAy 07. Apr 2009

leider wahr aber erst müssen die killerraubmordtötspiele weg bevor wir zum film gehen

(R)eisesser 07. Apr 2009

Jo, Pommes, in den USA ist 'ne Tüte Pommes umgekippt. :D Aber, Warum muß ich um DAS zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. Interhyp Gruppe, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  2. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  3. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  4. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  5. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  6. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  7. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  8. Hasskommentare

    Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  9. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  10. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Multipalyer über Xbox Live

    IsMaWurscht | 14:47

  2. Re: Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch...

    berritorre | 14:47

  3. Und wie viele Inhalte waren wirklich zu beanstanden?

    mnementh | 14:47

  4. Re: Das wird ein Spaß

    crazypsycho | 14:45

  5. Re: Warum sollte das auch anders sein?

    CerealD | 14:44


  1. 14:47

  2. 13:05

  3. 12:56

  4. 12:05

  5. 12:04

  6. 11:52

  7. 11:44

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel