• IT-Karriere:
  • Services:

EU-Kommission will effizientere externe Netzteile

Ökodesign-Verordnung soll 9 TWh pro Jahr einsparen

Die Europäische Kommission will die Energieeffizienz externer Netzteile verbessern und hat dazu heute eine neue Verordnung verabschiedet. Die Stromverluste der Netzteile sollen bis 2020 um fast ein Drittel gesenkt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Verordnung legt Anforderungen an die Energieeffizienz externer Stromversorgungen fest, die beispielsweise Haushalts- und Bürogeräte sowie Funk- und Schnurlostelefone oder Notebooks mit Strom versorgen. Die Anforderungen betreffen sowohl die "aktive" Effizienz, also die Effizienz bei der Versorgung beispielsweise eines Notebooks beim tatsächlichen Betrieb, als auch den Stromverbrauch bei "Nulllast", also die vom Netzteil auch dann aufgenommene Leistung, wenn es zum Beispiel gar nicht in das Notebook eingesteckt ist.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. 10X Innovation GmbH & Co. KG, Berlin

Die Anforderungen treten in zwei Schritten 2010 und 2011 in Kraft und orientieren sich an Geräten, die eine erheblich höhere Effizienz aufweisen als Durchschnittsmodelle.

Dadurch hofft die Kommission auf Energieeinsparungen von 9 TWh pro Jahr, was in etwa dem jährlichen Stromverbrauch Litauens entspricht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

robinx 07. Apr 2009

Naja ich hab da schon lustige verschmorungen gesehen bei den so toll versteckten...

hihi 07. Apr 2009

Ist doch ganz einfach: Verspricht, ein gutes Wort einzulegen, wo man nichts mitzureden...

Der Berg und ich 07. Apr 2009

Nur wer bettelarm und nicht verschuldet ist der ist der wahrhaft legitime Lobbyist! Wenn...

LaLeLu 07. Apr 2009

Wobei auch das Problem der Bauteile wieder mal völlig ignoriert wird. Wenn eine Logik zum...

Synthese 07. Apr 2009

Wenn bei der EU die Lichter ausgehen, könnte man sicher mehr als 9 TWh Strom sparen.


Folgen Sie uns
       


Disney Plus - Test

Der Streamingdienst Disney Plus wurde am 24. März 2020 endlich auch in Deutschland gestartet. Golem.de hat die Benutzeroberfläche einem Test unterzogen und auch einen Blick auf das Film- und Serienangebot des Netflix-Mitbewerbers geworfen.

Disney Plus - Test Video aufrufen
Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Zero SR/S: Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten
    Zero SR/S
    Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten

    Motorradfahrern drohen Fahrverbote mit lärmenden Maschinen. Ist ein Elektromotorrad wie die Zero SR/S eine leise Alternative zum Verbrenner?
    Ein Erfahrungsbericht von Peter Ilg

    1. Platzsparend Yamaha enthüllt kompakte Elektromotoren für Motorräder
    2. Blacktea Elektro-Moped mit 70 km Reichweite ab 2.300 Euro
    3. Akzeptable Reichweite Pursang E-Track als leichtes Elektromotorrad für Pendler

    Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
    Programmierer als Künstler
    Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

    Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
    Von Maja Hoock

    1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
    2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
    3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

      •  /