• IT-Karriere:
  • Services:

BigSIM: Prepaid-Tarif kostet 8 Cent pro Minute oder SMS

Bis zum 12. April 2009 gibt es Starterpaket mit 10 Euro Startguthaben

Mit BigSIM startet das Unternehmen Flexishop einen Prepaid-Discount-Tarif mit einem Minutenpreis von 8 Cent in alle deutschen Netze. Auch der SMS-Versand kostet pro Nachricht 8 Cent. Noch eine Woche lang erhalten Interessenten das Starterpaket quasi gratis, danach kostet es effektiv knapp 5 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Starterpaket von BigSIM kostet 9,95 Euro und noch bis zum 12. April 2009 erhalten Käufer ein Startguthaben von 10 Euro. Im Anschluss an dieses Einführungsangebot sinkt das im Preis enthaltene Startguthaben auf 5 Euro. Bei der mobilen Datennutzung wird pro übertragenem MByte abgerechnet, für das der Kunde 49 Cent zahlt. Abgerechnet wird in 10-KByte-Schritten. Jede angefangene Telefonminute über BigSIM wird voll berechnet, eine sekundengenaue Abrechnung gibt es nicht. Die Abfrage der Mailbox ist kostenlos.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Das Guthaben kann in Schritten von 15, 30 oder 50 Euro per SMS aufgeladen werden. Zudem ist eine automatische Guthabenaufstockung möglich, wenn das Guthaben unter die Grenze von 2 Euro sinkt. Eine bestehende Rufnummer kann zu BigSIM mitgenommen werden. Der Anbieter verwendet das Mobilfunknetz von T-Mobile.

Flexishop arbeitet bei der Realisierung von BigSIM mit Drillisch zusammen, die mit Maxxim einen zu BigSIM vergleichbaren Tarif anbieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 209,49€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Assassin's Creed: Odyssey für 22,99€, Borderlands 3 für 25,99€, Battalion 1944 8...
  3. 3.499€ (Vergleichspreise ab 4.399€)

kl1234 07. Jul 2010

Drillich und seine Ableger glänzen durch schlechten Ruf. Viele Firmengründungen dienen...

mhhh 07. Apr 2009

DAS ist D-NETZ...

telefonmann 07. Apr 2009

...die profis zum frühstück lesen wollen! yeah! yeah! yeah!

Keimax 07. Apr 2009

Bei Dörfern rund um Onsabrück: Eplusnetz = quasi nicht vorhanden.

Memed 06. Apr 2009

Jep, und colle Tarif-Features. Sehr fortschrittlich und günstig. Wer öfter im Ausland ist...


Folgen Sie uns
       


Tesla baut Gigafactory in Brandenburg - Bericht

Wald weg, Wasser weg, Tesla da? Wir haben Grünheide besucht.

Tesla baut Gigafactory in Brandenburg - Bericht Video aufrufen
Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

In eigener Sache: Die offiziellen Golem-PCs sind da
In eigener Sache
Die offiziellen Golem-PCs sind da

Leise, schnell, aufrüstbar: Golem.de bietet erstmals eigene PCs für Kreative und Spieler an. Alle Systeme werden von der Redaktion konfiguriert und getestet, der Bau und Vertrieb erfolgen über den Partner Alternate.

  1. In eigener Sache Was 2019 bei Golem.de los war
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
  3. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

    •  /