Abo
  • Services:

Neuausrichtung bei Bildblog.de

Watchblog nimmt künftig neben "Bild" auch andere Medien ins Visier

Das erfolgreiche deutsche Watchblog Bildblog.de verändert seine Ausrichtung: Künftig wollen seine Macher nicht nur Fehler und journalistische Entgleisungen bei der Bild-Zeitung bloßstellen, sondern auch die anderer Medien. Und das ohne Mitbegründer Christoph Schultheis.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Watchblog über die Bild-Zeitung hat es Bildblog.de, 2004 gegründet von den Journalisten Stefan Niggemeier und Christoph Schultheis, zu einem der erfolgreichsten deutschen Blogs gebracht. Jetzt verkündet das Angebot eine Neuausrichtung: Ab dem 6. April 2009 wollen die Macher nicht nur Fehler bei der Berichterstattung der Bild-Gruppe anprangern, sondern auch über die Qualität der journalistischen Arbeit anderer Medien berichten. Die Autoren von Bildblog.de schreiben zur Begründung, dass ihnen nicht etwa der Stoff ausgegangen sei - obwohl ihrer Auffassung nach "die Zahl der besonders krassen Lügengeschichten in 'Bild' seit einiger Zeit zurückgegangen" ist. Auch sei Bild.de "nicht mehr ganz das Schleichwerbeportal, das es einmal war".

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Allerdings sei die Arbeit vieler anderer Medien nach Meinung von Bildblog.de etwa im Zusammenhang mit der Berichterstattung über den Amoklauf von Winnenden "erbärmlich" gewesen. Es gebe viele Beispiele dafür, dass die Presse ihrer Verantwortung nicht nachkomme. Die Betreiber von Bildblog.de wollen dem nun Aufklärung entgegensetzen. Das erweiterte Konzept "für alle" hat Bildblog.de bereits im Dezember 2008 ausprobiert.

Die derzeit aus Stefan Niggemeier und Lukas Heinser bestehende Redaktion wird um den freien Journalisten Christian Jakubetz erweitert. Christoph Schultheis hatte am 31. März 2009 seinen Abschied vom Bildblog genommen. Der Name Bildblog.de soll erhalten bleiben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 14.11.)
  2. 12,99€
  3. 31,99€
  4. 33,49€

brb 07. Apr 2009

*lol* peinlicher Denkfehler ausgedehnt auf mehrere Seiten Blog-Eintrag. Ziemlich peinlich *gg

blablub 06. Apr 2009

Das Fundamunt einer Diskussion sind die Argumente, Thesen, Beweise und solche Sachen...

Merkbefreit 06. Apr 2009

Ich bin ja immer noch gespannt wie die Wahlen in den USA ausgehen.. bald bestimmt auch in...

taudorinon 06. Apr 2009

Bildblog ist also wichtig genug um auf Golem reihenweise Diskussionen zu füllen ob es...

taudorinon 06. Apr 2009

Tolle Beleidigung :(


Folgen Sie uns
       


Motorola One angesehen (Ifa 2018)

Lenovo hat auf der Elektronikfachmesse Ifa 2018 sein neues Android-Smartphone Motorola One vorgestellt.

Motorola One angesehen (Ifa 2018) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    •  /