• IT-Karriere:
  • Services:

Bestseller-Spiele 08: Dreimal Nintendo - und Counter-Strike

Umstrittener Shooter Counter-Strike ist bestverkauftes PC-Spiel im Jahr 2008

Drei gewaltfreie Programme von Nintendo - und der umstrittene, aber ab 16 Jahren freigegebene Multiplayer-Shooter Counter-Strike sind offizielle Bestseller des Branchenverbandes BIU. Sie sind die einzigen Titel, von denen in Deutschland offiziell auf einer einzigen Plattform mehr als 500.000 Exemplare abgesetzt wurden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) hat eine Übersicht mit den sogenannten "Sales Award Preisträgern" veröffentlicht. Das sind die Spiele, von denen besonders viele Exemplare im Handel abgesetzt wurden, und für die der Publisher einen Award-Antrag beim BIU gestellt hat. Großer Gewinner der wichtigsten Kategorie "Sonderpreis" - für die auf einer einzigen Plattform mindestens 500.000 Exemplare verkauft worden sein müssen - ist Nintendo. Der deutsche Ableger des japanischen Konzerns gewann drei Sonderpreise: für "Dr. Kawashimas Gehirn Jogging: Wie fit ist ihr Gehirn", "Dr. Kawashima: Mehr Gehirn-Jogging" und "Animal Crossing: Wild World" - allesamt erschienen auf DS.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. DIEBOLD NIXDORF, Aalen

Der einzige weitere Titel, von dem ebenfalls offiziell über eine halbe Million Exemplare abgesetzt werden konnten, ist der bei Electronic Arts veröffentlichte PC-Shooter Counter-Strike: Source. Das Spiel ist zwar ab 16 Jahren freigegeben, wird aber wie kein anderes im Zusammenhang mit der 'Killerspiel'-Debatte genannt.

Preisträger der zweithöchsten Kategorie, für die 500.000 Exemplare eines Spiels auf mehreren Plattformen abgesetzt worden sein müssen: Call of Duty 4 von Activision, Mario Kart von Nintendo, GTA 4 von Rockstar Games und Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen von Sega.

Insgesamt hat der BIU für 2008 genau 41 seiner Auszeichnungen vergeben - mehr als in jedem Jahr zuvor. In der Kategorie Gold für 100.000 verkaufte Spiele gab es 23 Awards, in der Kategorie Platin gab es zehn Awards, sowie in Multiplattform die genannten vier Spiele, ebenso wie beim Sonderpreis. Grundlage der Sales Awards sind von Media Control erfasste Abverkaufszahlen des Einzelhandels; kostenpflichtig heruntergeladene Spiele - etwa bei Steam - werden nicht berücksichtigt.

Das bestplatzierte Spiel aus deutscher Entwicklung ist Die Siedler: Aufstieg eines Königreichs in der Platin-Kategorie.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. Nach Gratiszeitraum 12,99€/Monat bzw. 14,99€/Monat ohne Prime - jederzeit kündbar
  2. (aktuell u. a. Corsair Gaming Void Pro Headset für 49,99€, Transcend JetFlash 32 GB USB-Stick...
  3. (u. a. Red Dead Redemption 2 für 47,99€, Sid Meier's Civilization 6 für 16,99€, The Outer...
  4. (u. a. The Crew 2 für 14,99€, Total War Rome 2 - Spartan Edition für 7,99€ und ARK: Survival...

It's me, Luigi 21. Apr 2010

Deine Aussage ist wie "Butterbrot ist Brot mit Butter". So...?

tmpZonk 05. Apr 2009

Lass ihn, is doch lustig, wenn er sich zum Trottel macht.

spanther 04. Apr 2009

Achsooo. Es ist kein Definitionswechsel sondern eine feinere Aufgliederung der...

Jesus von... 04. Apr 2009

Zählerschlag macht dumm und geht in den Wald bereit!

Abdeckchecker 04. Apr 2009

Geheim? Die Hintertür deiner Mudda kennt doch jeder!


Folgen Sie uns
       


Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch)

Der Befehl: "Mehr Kaffee!" zeigt tatsächlich mehr Kaffee.

Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch) Video aufrufen
Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

    •  /