Firmwareupdates für Playstation 3 und Xbox 360

Update für Xbox 360 behebt Fehler in Xbox Live

Firmware 2.70 für die Playstation 3 erweitert die Fähigkeiten der Konsole um einige neue Funktionen. Unter anderem erlaubt ein neues Chatsystem dem Spieler, sich gleichzeitig mit bis zu 15 virtuellen Freunden per Chat zu unterhalten - auch beim Spielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony Computer Entertainment hat Firmware 2.70 für die Playstation 3 veröffentlicht. Wichtigste Neuerung ist ein Chatsystem auf Textbasis, das dem Spieler erlaubt, sich gleichzeitig mit bis zu 15 Onlinefreunden auszutauschen und in bis zu drei Chaträumen mitzuplaudern - auch während eines laufenden Spiels.

Stellenmarkt
  1. Senior Software Engineer (m/f/d) Java
    IDnow GmbH, München, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Sachbearbeiter*in (m/w/d) Dokumentenmanagenement
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
Detailsuche

Ebenfalls neu: Im XMB gibt es eine Sortierfunktion für Kontakte, außerdem darf der Spieler künftig Dateien mit einer Größe von bis zu 3 MByte innerhalb des Systems verschicken - bislang durften die Anhänge maximal 1 MByte groß sein.

Auch für die Xbox 360 ist ein frisch veröffentlichtes Update verfügbar. Es bietet keine neuen Funktionen, sondern behebt ein technisches Problem in Xbox Live.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Don Molo 23. Apr 2009

Japan ist Land der aufgehende Sonne . falsch !! dass ist die underghende SONY besitze...

Fabian94 08. Apr 2009

auch bitter nötig!!!!!!!! Sonst holen die den Rückstand nie mehr auf!

ah da isser ja... 08. Apr 2009

.. der tonydanza.. der gaylord aller xbox-fan-boiis.. hab lange auf deinen kommentar...

KlugerBernd 07. Apr 2009

Noch ne Sache... ich heule nicht, warum auch? Sag doch nur wie es ist. Und ich kann auf...

KlugerBernd 06. Apr 2009

Wäre mir neu das die PS3 kein VoiceChat hat... man man man



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
    William Shatner
    Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

    Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /