Firmwareupdates für Playstation 3 und Xbox 360

Update für Xbox 360 behebt Fehler in Xbox Live

Firmware 2.70 für die Playstation 3 erweitert die Fähigkeiten der Konsole um einige neue Funktionen. Unter anderem erlaubt ein neues Chatsystem dem Spieler, sich gleichzeitig mit bis zu 15 virtuellen Freunden per Chat zu unterhalten - auch beim Spielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony Computer Entertainment hat Firmware 2.70 für die Playstation 3 veröffentlicht. Wichtigste Neuerung ist ein Chatsystem auf Textbasis, das dem Spieler erlaubt, sich gleichzeitig mit bis zu 15 Onlinefreunden auszutauschen und in bis zu drei Chaträumen mitzuplaudern - auch während eines laufenden Spiels.

Stellenmarkt
  1. Help Desk Techniker*in (m/w/d)
    Scheidt & Bachmann Parking Solutions Germany GmbH, Mönchengladbach
  2. IT-Spezialist / Cloud Platform Engineer (Microsoft Fokus) (m/w/d)
    INNEO Solutions GmbH, Ellwangen (Jagst) bei Aalen, Stuttgart
Detailsuche

Ebenfalls neu: Im XMB gibt es eine Sortierfunktion für Kontakte, außerdem darf der Spieler künftig Dateien mit einer Größe von bis zu 3 MByte innerhalb des Systems verschicken - bislang durften die Anhänge maximal 1 MByte groß sein.

Auch für die Xbox 360 ist ein frisch veröffentlichtes Update verfügbar. Es bietet keine neuen Funktionen, sondern behebt ein technisches Problem in Xbox Live.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Don Molo 23. Apr 2009

Japan ist Land der aufgehende Sonne . falsch !! dass ist die underghende SONY besitze...

Fabian94 08. Apr 2009

auch bitter nötig!!!!!!!! Sonst holen die den Rückstand nie mehr auf!

ah da isser ja... 08. Apr 2009

.. der tonydanza.. der gaylord aller xbox-fan-boiis.. hab lange auf deinen kommentar...

KlugerBernd 07. Apr 2009

Noch ne Sache... ich heule nicht, warum auch? Sag doch nur wie es ist. Und ich kann auf...

KlugerBernd 06. Apr 2009

Wäre mir neu das die PS3 kein VoiceChat hat... man man man



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kia EV 6 im Test
Die Sport-Limousine

Der Kia EV 6 basiert auf einer reinen E-Auto-Plattform und nutzt ein 800-Volt-Batteriesystem. Technik und Design hinterlassen beim Test einen guten Eindruck.
Ein Test von Dirk Kunde

Kia EV 6 im Test: Die Sport-Limousine
Artikel
  1. Android: Google senkt Play-Store-Gebühren
    Android
    Google senkt Play-Store-Gebühren

    Entwickler von Android-Apps mit Abonnements müssen künftig bereits im ersten Jahr nur noch die Hälfte der bisherigen Gebühren zahlen.

  2. Kernnetz: Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus
    Kernnetz
    Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus

    Die Deutsche Telekom hat einen besseren Cisco-Router in ihrem zentralen Backbone installiert. Der erreicht 260 TBit/s und wirft Fragen zur IT-Sicherheit auf.

  3. Geekbench & GFXBench: Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
    Geekbench & GFXBench
    Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max

    Das Apple Silicon schneidet gut ab: Der M1 Max legt sich tatsächlich mit einer Geforce RTX 3080 Mobile und den schnellsten Laptop-CPUs an.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket ausprobieren • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt • LG OLED48A19LA 756,29€ [Werbung]
    •  /