Abo
  • IT-Karriere:

Firmwareupdates für Playstation 3 und Xbox 360

Update für Xbox 360 behebt Fehler in Xbox Live

Firmware 2.70 für die Playstation 3 erweitert die Fähigkeiten der Konsole um einige neue Funktionen. Unter anderem erlaubt ein neues Chatsystem dem Spieler, sich gleichzeitig mit bis zu 15 virtuellen Freunden per Chat zu unterhalten - auch beim Spielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony Computer Entertainment hat Firmware 2.70 für die Playstation 3 veröffentlicht. Wichtigste Neuerung ist ein Chatsystem auf Textbasis, das dem Spieler erlaubt, sich gleichzeitig mit bis zu 15 Onlinefreunden auszutauschen und in bis zu drei Chaträumen mitzuplaudern - auch während eines laufenden Spiels.

Stellenmarkt
  1. enowa AG, Raum Düsseldorf oder München
  2. censhare AG, München

Ebenfalls neu: Im XMB gibt es eine Sortierfunktion für Kontakte, außerdem darf der Spieler künftig Dateien mit einer Größe von bis zu 3 MByte innerhalb des Systems verschicken - bislang durften die Anhänge maximal 1 MByte groß sein.

Auch für die Xbox 360 ist ein frisch veröffentlichtes Update verfügbar. Es bietet keine neuen Funktionen, sondern behebt ein technisches Problem in Xbox Live.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,00€
  2. 429,00€
  3. 239,00€
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Don Molo 23. Apr 2009

Japan ist Land der aufgehende Sonne . falsch !! dass ist die underghende SONY besitze...

Fabian94 08. Apr 2009

auch bitter nötig!!!!!!!! Sonst holen die den Rückstand nie mehr auf!

ah da isser ja... 08. Apr 2009

.. der tonydanza.. der gaylord aller xbox-fan-boiis.. hab lange auf deinen kommentar...

KlugerBernd 07. Apr 2009

Noch ne Sache... ich heule nicht, warum auch? Sag doch nur wie es ist. Und ich kann auf...

KlugerBernd 06. Apr 2009

Wäre mir neu das die PS3 kein VoiceChat hat... man man man


Folgen Sie uns
       


Harry Potter Wizards Unite angespielt

Harry Potter Go? Zum Glück hat der neue AR-Titel auch ein paar eigene Ideen zu bieten.

Harry Potter Wizards Unite angespielt Video aufrufen
Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Wizards Unite im Test: Harry Potter Go mit Startschwierigkeiten
Wizards Unite im Test
Harry Potter Go mit Startschwierigkeiten

Der ganz große Erfolg ist das in der Welt von Harry Potter angesiedelte Wizards Unite bislang nicht. Das dürfte mit dem etwas zähen Einstieg zusammenhängen - Muggel mit Durchhaltevermögen werden auf den Straßen dieser Welt aber durchaus mit Spielspaß belohnt.
Von Peter Steinlechner

  1. Pokémon Go mit Harry Potter Magische Handy-Jagd auf Dementoren

Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

    •  /