Abo
  • Services:
Anzeige

Classic: PalmOS-Emulator für WebOS kommt

MotionApps will PalmOS-Emulator zum Marktstart des Palm Pre anbieten

Was Palm selbst nicht geschafft hat, will ein Drittanbieter hinbekommen: MotionApps arbeitet an einem PalmOS-Emulator für WebOS. Mit Hilfe der Classic bezeichneten Software werden PalmOS-Applikationen auf dem Palm Pre laufen.

Classic
Classic
Während der Entwicklung von WebOS betonte Palm wiederholt, dass der PalmOS-Nachfolger abwärtskompatibel zu PalmOS sein wird. Dieses Ziel wurde dann mit der Ankündigung des Palm Pre still und heimlich begraben. Seit diesem Zeitpunkt haben Besitzer eines PalmOS-Geräts gehofft, dass ein Drittanbieter in die Bresche springt und einen passenden Emulator entwickelt.

Anzeige
 

MotionApps hat nun verkündet, mit Classic einen PalmOS-Emulator für WebOS zu entwickeln, mit dem sich alle bestehenden PalmOS-Anwendungen auf dem Palm Pre nutzen lassen. Damit sollen Investitionen in PalmOS-Software erhalten bleiben. Zugleich ist Palm bemüht, mit PalmOS-Entwicklern zusammenzuarbeiten, damit bestehende PalmOS-Applikationen auch in einer Version für WebOS erscheinen.

Classic
Classic
Der PalmOS-Emulator wird dann in einer WebOS-Karte laufen und natürlich nicht die Vorzüge von WebOS nutzen können. Erste Screenshots von Classic lassen vermuten, dass die Software sogar versucht, den 5-Wege-Navigator moderner PalmOS-Geräte zu emulieren. Noch ist fraglich, wie gut das in der Praxis funktioniert. MotionApps verspricht, dass emulierte PalmOS-Programme auf dem Palm Pre etwa doppelt so schnell wie auf einem Treo 700p laufen.

MotionApps will den PalmOS-Emulator Classic zum Marktstart des Palm Pre fertig haben. Was der Emulator dann kosten wird, ist noch nicht bekannt. Bis zum Erscheinen von Classic will der Anbieter eine Liste mit den Applikationen veröffentlichen, die auf dem Emulator funktionieren.


eye home zur Startseite
HiHo 03. Apr 2009

Palm: spart sich die Zeit und Kosten Kunde: kann seinen alten Kram weiterverwenden...

ego-moi 02. Apr 2009

Interessantre Theorie... das SDK, um den Emulator zu progrmmieren, haben sie sicher auch...

PatrickT 02. Apr 2009

Und dieses ZETA läuft auf dem Pre?

suki11 02. Apr 2009

Man muss einfach abwarten, wie sich die PalmOS-Anwendungen auf dem Pre dann bedienen...

dhibd 02. Apr 2009

für mich heißt das iphone: BSD-Unterbau + Schicke GUI = unbegrenzte Möglichkeiten Da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Schkopau
  2. über Hays AG, Raum Frankfurt
  3. Zoi TechCon GmbH, Stuttgart, Berlin
  4. Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG), Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Staatsgelder verpulfert

    Niaxa | 00:49

  2. ...nicht mehr gewollt, am Aussterben?

    ZuWortMelder | 00:49

  3. Re: Kaum einer will Glasfaser

    bombinho | 00:46

  4. Re: Lohnt sich ziemlich

    Axido | 00:39

  5. Re: Ein Blick in die Kugel verät mir ...

    Leedur | 00:38


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel