Abo
  • Services:

Acer kann Gewinn um 17 Prozent steigern

Drittgrößter Computerhersteller steht besser da als Asus und Lenovo

Der taiwanische Computerhersteller Acer hat seinen Gewinn im vierten Finanzquartal um 17 Prozent steigern können. Der drittgrößte Computerhersteller der Welt konnte zwar die Analystenprognosen nicht erfüllen, trotze aber dem Abwärtstrend bei Asus und Lenovo.

Artikel veröffentlicht am ,

Acer verbucht für das vierte Quartal einen Gewinn von 2,81 Milliarden Neue Taiwan-Dollar (62,2 Millionen Euro). Im Vergleichszeitraum des Vorjahres lag der Gewinn bei 2,4 Milliarden Neue Taiwan-Dollar (53,1 Millionen Euro). Der Umsatz fiel um 8,3 Prozent auf 134,9 Neue Taiwan-Dollar (2,98 Milliarden Euro).

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Weissach
  2. TÜV SÜD Gruppe, München

Die Konkurrenten Asustek Computer und Lenovo Group hatten für den gleichen Zeitraum jeweils Verluste ausgewiesen. Die Analysten hatten mit 3,1 Milliarden Neue Taiwan-Dollar (68,5 Millionen Euro) aber auch von Acer mehr erwartet.

Acer ist gemessen an der ausgelieferten Stückzahl hinter Hewlett-Packard und Dell die Nummer 3 auf dem Weltmarkt. Das taiwanische Unternehmen konnte 2008 global um 3 Prozent zulegen und ist besonders mit Netbooks erfolgreich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€ (Release 19.10.)
  2. 31,49€
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  4. 3,99€

Intel se best 02. Apr 2009

nur Daus, Minderwertiger Elektroschrott aus Taiwan Hinterhof.

..... 01. Apr 2009

-> http://www.acer.ch/acer/news_detail.do?LanguageISOCtxParam=de&sp=page1&ctx2.c2att1=16...


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
    Apple Watch im Test
    Auch ohne EKG die beste Smartwatch

    Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
    2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
    3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

      •  /