Abo
  • Services:

Yahoo Mobile für über 300 Mobiltelefone verfügbar

Yahoos Suche mit oneConnect und onePlace gebündelt

Ab sofort steht Yahoos neue mobile Anwendung für mehr als 300 Mobiltelefone als Download bereit. Yahoo Mobile bündelt bestehende Yahoo-Dienste unter einer Oberfläche, damit diese vom Nutzer bequem erreicht werden können. In oneConnect lassen sich als Neuerung soziale Netzwerke einbinden.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu Yahoo Mobile gehört der Zugriff auf die mobile Suchmaschine von Yahoo, die Nutzung von Yahoo Maps sowie auf das vor über einem Jahr vorgestellte oneConnect. Dieser Dienst bündelt E-Mails, Adressdaten sowie Termine und enthält den Yahoo Messenger. Als Neuerung bietet oneConnect nun die Funktion Puls, über die sich die Informationen sozialer Netzwerke wie Bebo, Dopplr, Facebook, Flickr, Friendster, Last.fm, MySpace, Twitter und Youtube einbinden lassen.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  2. persona service Recklinghausen, Herten

Als dritte Komponente von Yahoo Mobile gibt es onePlace, die Nachrichten, Wetterdaten, Aktienkurse und Ähnliches über eine Oberfläche zur Verfügung stellt. Da Yahoo Mobile intensiv auf das mobile Internet zugreift, ist bei häufiger Nutzung eine Datenflatrate oder ein Datentarif mit entsprechend hohem Datenvolumen zu empfehlen.

Yahoo Mobile steht ab sofort für mehr als 300 Mobiltelefone als Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Christian Ide 01. Apr 2009

Und auf mobile.yahoo.com kann man sich mit dem Opera Mini auch nur zum Betatest anmelden...

hanswurst001 01. Apr 2009

Immer schoen langsam, erst muss Apple noch das Multitasking erfinden, sie haben gerade...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /