Abo
  • Services:
Anzeige

LGs Touchscreenhandy Arena kommt im April

Mobiltelefon mit 8 GByte Speicher, WLAN, GPS-Empfänger und Dolby Mobile

Mit geringer Verzögerung kommt LGs Touchscreenhandy Arena alias KM900 nun im April 2009 auf den deutschen Markt. Das Mobiltelefon wurde vom Hersteller prominent auf dem Mobile World Congress 2009 in Barcelona gezeigt. Es bietet 8 GByte Speicher, Dolby Mobile, einen GPS-Empfänger, WLAN und eine animierte Bedienoberfläche, die flüssig arbeitet.

LG Arena
LG Arena
Nach den Plänen von LG sollte das Mobiltelefon KM900 alias Arena im März 2009 in die Regale kommen. Für Deutschland konnte der Termin nicht ganz eingehalten werden, aber das Handy soll nun im April 2009 zu haben sein. Der anvisierte Verkaufspreis von rund 500 Euro wurde halbwegs eingehalten, ohne Vertrag wird das LG Arena 449 Euro kosten.

Anzeige
 

Gesteuert wird das Arena-Handy vor allem über einen Touchscreen. Als Bedienoberfläche kommt das von LG entwickelte 3D S-Class zum Einsatz. Durch Drehen eines Würfels wechselt der Nutzer zwischen der Widgets-Übersicht, dem Adressbuch, Programmen sowie Multimediadateien. Alternativ kann mittels Fingerstrich direkt zwischen diesen Bereichen gewechselt werden. Auf einem Vorseriengerät auf dem Mobile World Congress 2009 reagierte die Oberfläche schnell und war leicht zu bedienen. Für zügige Animationen sorgt ein Grafikbeschleuniger im Mobiltelefon.

Das TFT-Touchscreen bietet eine Bilddiagonale von 3 Zoll, auf dem bei einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln bis zu 16 Millionen Farben erscheinen. Mittels Bewegungssensor erscheint der Displayinhalt automatisch im Hoch- oder Querformat. Für eine verbesserte Musikwiedergabe integrierte LG die Technik Dolby Mobile und der Mediaplayer spielt alle wichtigen Dateitypen ab, sogar AVI sowie DivX oder Xvid. Für die musikalische Unterhaltung gibt es zudem ein UKW-Radio und handelsübliche Kopfhörer lassen sich an eine 3,5-mm-Klinkenbuchse anschließen. Ferner bietet das Mobiltelefon einen UKW-Sender, um Musik drahtlos etwa im Auto oder auf der heimischen Stereoanlage wiedergeben zu können.

LGs Touchscreenhandy Arena kommt im April 

eye home zur Startseite
Rodriguez 03. Apr 2009

Wer hat denn mehr als 7 Geräte? Wenn du eines Austauschst kannst du sogar das alte...

torsten09 01. Apr 2009

ohne Text

Ernschd 01. Apr 2009

Naja, ich sehe einen Vorteil darin, dass man mit einem Würfel 4 Desktops hat statt nur 1...

Peterseiner 01. Apr 2009

Schreiben kann man aber auch sehr gut, wenn man etwas ohne Unterbrechungen eingeben will...

Hansdiewurstist... 01. Apr 2009

Und fährst 1000mal besser als mit dem softwareunaufrüstbarem No -Name Betriebssystem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  3. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Dann eben kein OpenData für kommerzielle...

    Putenbuch | 06:39

  2. Re: Wir brauchen Ethanol,Buthanol,Wasserstoff...

    maxule | 06:21

  3. Re: Ich weis ja nicht, warum man hier versucht...

    Ipa | 06:03

  4. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    xMarwyc | 06:01

  5. Re: Der Artikel macht es unverständlich. Das...

    RichardEb | 05:18


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel